Auf Huawei P10 und Mate 9 könnt ihr bald Android Pie ausprobieren

Huawei P10 Display
Huawei P10 (© 2017 CURVED )

Während das Huawei Mate 10 Pro teilweise bereits die stabile Version von Android Pie erhalten hat, bekommen P10 und Mate 9 nun die Beta. Aktuell stellt Huawei diese jedoch offenbar nur in China zur Verfügung.

Aber auch bei uns sollt ihr Android Pie "bald" auf dem Huawei P10 und Mate 9 testen können, berichtet GSMArena. Die neue Android-Version kommt wie bei Geräten des Herstellers üblich mit Huaweis hauseigener Benutzeroberfläche EMUI 9.0. Diese beinhaltet anscheinend eine Gestensteuerung mit neuen Multitasking-Features. Außerdem soll mit Android Pie beziehungsweise EMUI 9.0 Version 2.0 des GPU Turbo Einzug auf dem Huawei P10 und Mate 9 halten. Dieser soll die Grafikleistung der beiden Smartphones spürbar verbessern und sich vor allem bei Spielen wie "PUBG Mobile" positiv bemerkbar machen.

Huawei bedient auch andere Geräte

P10 und Mate 9 sind nicht die einzigen Huawei-Smartphones, für die der Hersteller nun in China die Beta-Phase eröffnet: Auch Mate 9 Pro, P10 Plus, Nova 2s, Nova 3, Note 10 und einige weitere Geräte berücksichtigt Huawei. Wer Android Pie im Zuge dessen testen will, muss sich allerdings registrieren – und sich damit beeilen.

Denn Huawei soll lediglich zwischen 500 und 1000 Nutzer (pro Gerät) für den Test suchen. Außerdem muss auf P10, Mate 9 und Co. eine bestimmte Software-Version laufen, damit die Beta zu Android Pie beziehungsweise EMUI 9.0 auch funktioniert. Welche ihr genau benötigt, erfahrt ihr zu gegebener Zeit vom Hersteller.

Deal Pixel 6 Pro Schwarz Frontansicht 1
200 € Cashback
Google Pixel 6 Pro
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
35,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Google Angebote
Deal Pixel 6 Schwarz Frontansicht 1
200 € Cashback
Google Pixel 6
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
29,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Google Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema