Auf Huawei P10 und Mate 9 könnt ihr bald Android Pie ausprobieren

Huawei P10: Registrierte können bald Android Pie auf dem Smartphone testen
Huawei P10: Registrierte können bald Android Pie auf dem Smartphone testen(© 2017 CURVED)

Während das Huawei Mate 10 Pro teilweise bereits die stabile Version von Android Pie erhalten hat, bekommen P10 und Mate 9 nun die Beta. Aktuell stellt Huawei diese jedoch offenbar nur in China zur Verfügung.

Aber auch bei uns sollt ihr Android Pie "bald" auf dem Huawei P10 und Mate 9 testen können, berichtet GSMArena. Die neue Android-Version kommt wie bei Geräten des Herstellers üblich mit Huaweis hauseigener Benutzeroberfläche EMUI 9.0. Diese beinhaltet anscheinend eine Gestensteuerung mit neuen Multitasking-Features. Außerdem soll mit Android Pie beziehungsweise EMUI 9.0 Version 2.0 des GPU Turbo Einzug auf dem Huawei P10 und Mate 9 halten. Dieser soll die Grafikleistung der beiden Smartphones spürbar verbessern und sich vor allem bei Spielen wie "PUBG Mobile" positiv bemerkbar machen.

Huawei bedient auch andere Geräte

P10 und Mate 9 sind nicht die einzigen Huawei-Smartphones, für die der Hersteller nun in China die Beta-Phase eröffnet: Auch Mate 9 Pro, P10 Plus, Nova 2s, Nova 3, Note 10 und einige weitere Geräte berücksichtigt Huawei. Wer Android Pie im Zuge dessen testen will, muss sich allerdings registrieren – und sich damit beeilen.

Denn Huawei soll lediglich zwischen 500 und 1000 Nutzer (pro Gerät) für den Test suchen. Außerdem muss auf P10, Mate 9 und Co. eine bestimmte Software-Version laufen, damit die Beta zu Android Pie beziehungsweise EMUI 9.0 auch funktioniert. Welche ihr genau benötigt, erfahrt ihr zu gegebener Zeit vom Hersteller.


Weitere Artikel zum Thema
Google geht auf Gamer zu: Habt ihr dieses coole Android-Feature schon?
Francis Lido
Gerade Nutzer von Gaming-Smartphones (Bild) dürften sich über das Feature freuen
Ein neues Gaming-Feature befindet sich im Anflug auf den Google Play Store. Einige Android-Nutzer können es schon ausprobieren.
Xiaomi Redmi Note 8T vs. Huawei P30 Lite & New Edition im Vergleich
Guido Karsten
Das Xiaomi Redmi Note 8T kostet keine 200 Euro und besitzt dennoch eine Vierfach-Kamera.
Das Xiaomi Redmi Note 8T beherrscht die Preis-Leistungs-Toplisten. Doch wie behauptet es sich gegen das Huawei P30 Lite und dessen "New Edition"?
Google Pixel 4a: Release um Monate verscho­ben - Angst vor dem iPhone SE?
Michael Keller
Her damit13Auf den Ableger des Google Pixel 4 (Bild) müssen wir noch eine Weile warten
Verschiebt Google den Release des Pixel 4a? Angeblich ist das neue Smartphone des Suchmaschinenriesen fertig – aber es erscheint nicht.