Bald auch bei uns? Apple zahlt Kunden in den USA mehr Geld für alte iPhones

Käufer eines aktuellen Modells wie des iPhone Xs Max erhalten mehr für ihr altes Gerät
Käufer eines aktuellen Modells wie des iPhone Xs Max erhalten mehr für ihr altes Gerät(© 2018 CURVED)

Wer sich ein neues iPhone kaufen möchte, der kann sein altes Gerät bei Apple gegen einen Preisnachlass eintauschen. Für Käufer des iPhone Xs, Xs Max oder Xr hält das Unternehmen nun sogar ein Sonderangebot bereit. Zunächst gilt das aber nur für US-Kunden.

Bei der Inzahlungnahme älterer Smartphones akzeptiert Apple nicht nur eigene Geräte, sondern auch die anderer Hersteller. Die Sonderaktion kurz vor Weihnachten gilt nun allerdings nur für diejenigen, die ein altes iPhone abgeben und dafür ein neues Modell von 2018 kaufen möchten. Gerade beim Eintausch älterer Modelle wie einem iPhone 6 kann die Prämie deutlich höher ausfallen als bisher. Dies geht aus einem Bericht von The Verge hervor.

Nicht für jeden lohnenswert

Tauscht ihr in den USA derzeit beim Kauf eines iPhone Xs, Xs Max oder Xr ein iPhone 6 ein, erhaltet ihr 150 Dollar anstelle der bisherigen Rücknahmeprämie von 75 Dollar. Apple bietet also glatt das Doppelte des bisherigen Wertes. Letztlich dürften die Chancen auf einen höheren Ertrag beim Verkauf über Plattformen wie Ebay und Co. aber nicht schlecht stehen. Das Gleiche gilt für die übrigen Gebrauchtgeräte, für die Apple beim Eintausch aktuell mehr zahlt als sonst.

Ein iPhone 6 Plus ist dem Unternehmen 200 statt 100 Dollar wert. Dasselbe gilt für ein iPhone 6S. Dessen Plus-Variante bringt anstelle von 150 Dollar derzeit 250 Dollar Rabatt beim Kauf eines neuen Modells ein. Beim iPhone 7 winken gerade 250 Dollar statt 175 Dollar, während bei der Plus-Variante die Wertsteigerung im Rahmen des Angebots ebenso wie beim iPhone 8 nur 50 Dollar beträgt. Anstelle von 250 Dollar erhalten US-Kunden hier aktuell 300 Dollar

Gerade beim erst ein Jahr alten iPhone 8 dürfte der Wiederverkauf über andere Kanäle abhängig vom Zustand des Gerätes wohl mehr einbringen, als Apple zahlt. Wer es einfach und komfortabel haben möchte, könnte dennoch an Apples Angebot interessiert sein: Beim Kauf eines neuen iPhone Xs Max könnt ihr beispielsweise in einem Apple Store direkt euer altes Gerät abgeben und die Rückgabeprämie einstreichen. Fragt sich nur noch, ob und wann Apple die Aktion auch in Deutschland startet. Bis dahin könnt ihr auf Apples eigens dafür eingerichteter Webseite schon einmal schätzen lassen, was ihr aktuell für euer altes iPhone bekommen könntet.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone Xr: Wenn der Porträt-Modus nach hinten losgeht
Francis Lido
Der Bokeh-Effekt des iPhone Xr lässt den Hintergrund verschwimmen.
Ein unscharfer Foto-Hintergrund muss nicht immer von Vorteil sein. Das zeigt ein neues Apple-Video zum iPhone Xr.
iPhone-Nutzer wech­seln angeb­lich immer selte­ner das Modell
Guido Karsten
Über die Nachfolger des iPhone XR und des iPhone XS ist noch nicht viel bekannt
Nur wenige iPhone-Besitzer wechseln noch jährlich oder alle zwei Jahre ihr Smartphone. Ein Analyst erwartet, dass sich das auch 2019 nicht ändert.
Exper­ten: Xiaomi Mi9 macht bessere Fotos als iPhone Xs Max
Christoph Lübben
Die drei Kameralinsen des Xiaomi Mi9 machen offenbar gute Fotos und Videos
Das Xiaomi Mi9 hat offenbar eine sehr gute Kamera für Fotos und Videos: Selbst das iPhone Xs Max soll unterlegen sein.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.