Beyoncé trägt exklusive Apple Watch Edition

Peinlich !26
Auch Beyoncé verfügt augenscheinlich über eine Sonderanfertigung der Apple Watch Edition
Auch Beyoncé verfügt augenscheinlich über eine Sonderanfertigung der Apple Watch Edition(© 2015 Beyoncé)

Schön anzusehen, aber nicht offiziell erhältlich: Die Sängerin Beyoncé wurde mit einer speziellen Version der Apple Watch Edition abgelichtet – diese verfügt über ein goldenes Armband, das es für normale Kunden wohl nicht im Handel zu kaufen geben wird.

Das Foto, auf dem Beyoncé mit der Apple Watch Edition zu sehen ist, wurde von der Sängerin auf ihrer eigenen Webseite veröffentlicht. Da es sehr prominent am oberen Ende der Seite platziert wurde, ist davon auszugehen, dass Apple bei dieser Promotion-Aktion zumindest am Rande seine Finger mit im Spiel hatte.

Kein goldenes Armband für die Edition?

Beyoncé ist nicht die erste prominente Person, die eine Apple Watch Edition mit einem goldenen Armband besitzt: Vor einigen Tagen veröffentlichte ein Mitarbeiter von Karl Lagerfeld auf seiner Facebook-Seite ein Bild des Mode-Designers mit der teuersten Version des Apple-Wearables – inklusive eines goldenen Armbands. Wie The Verge vermutet, stellt Apple diese Armbänder exklusiv für die prominenten Träger der Smartwatch her.

Wenn Ihr Euch eine Apple Watch Edition mit 42mm-Gehäuse zulegen wollt, werden dafür rund 13.000 Euro fällig – und dann erhaltet Ihr die edle Smartwatch mit einem einfachen Sportarmband. Mit Lederarmband beträgt der Preis hingegen rund 16.000 Euro – während für das Wearable mit Goldarmband mindestens 20.000 Euro verlangt werden könnten. Doch es gibt auch Prominente, die sich mit weniger zufriedengeben: So wurde beispielsweise Regisseur J.J. Abrams unlängst mit einer Edelstahl-Version der Apple Watch auf einer Veranstaltung gesehen.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8 soll revo­lu­tio­näre Front­ka­mera erhal­ten
Guido Karsten
Ganz so randlos wie in diesem Konzept wird das Display des iPhone 8 wohl doch nicht sein
Das iPhone 8 soll ein Spezial-Feature besitzen, von dem wir nun das erste Mal hören: Angeblich kann die Frontkamera 3D-Selfies aufnehmen.
iPhone 7: Apple demons­triert Kame­ra­fä­hig­kei­ten bei Nacht
Guido Karsten1
Peinlich !11iPhone7-OneNight
Anfang Februar veröffentlichte Apple bereits den ersten iPhone 7-Spot seiner "One Night"-Kampagne. Nun hat der Hersteller weitere Clips nachgelegt.
Amaz­ons neuer Fire TV Stick unter­stützt Alexa
Marco Engelien2
Den neuen Amazon Fire TV Stick könnt Ihr per Sprache steuern.
Mit Amazons neuem Fire TV Stick könnt Ihr nicht nur Serien streamen, sondern auch Euer Smart Home steuern. Möglich macht es die Integration von Alexa.