Black Friday Sale: Samsung Galaxy S4 zum Sonderpreis

Curved Deals
Samsung stattet das Galaxy S4 mit einem fünf Zoll großen Full-HD-Super-AMOLED-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln aus.
Samsung stattet das Galaxy S4 mit einem fünf Zoll großen Full-HD-Super-AMOLED-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln aus.(© 2014 CURVED)

Top-Android-Smartphone des Jahres 2013 für wenig Geld: Nur heute, am 28. November 2014, bietet Smartkauf das Samsung Galaxy S4 zum Preis von 269 Euro an. Als weiteres Angebot zum sogenannten Black Friday könnt Ihr das Galaxy S4 zusammen mit dem Samsung Activity Tracker für 279 Euro erwerben.

Das Samsung Galaxy S4 ist auch nach heutigen Maßstäben noch ein sehr gutes Smartphone: Der 5-Zoll-Bildschirm zum Beispiel löst mit 1920 x 1080 Pixeln in HD auf und bietet so eine hervorragende Darstellung von Anwendungen und Medien. Weitere Features des Gerätes sind die mit knapp 17 Stunden lange Akkulaufzeit und die Möglichkeit, den internen Speicherplatz per MicroSD-Karte um bis zu 64 GB zu erweitern. Außerdem könnt Ihr mit der 13-MP-Kamera auf der Rückseite des Galaxy S4 scharfe Fotos machen. Mit 130 Gramm Gewicht ist das Galaxy S4 zudem im Vergleich zu anderen Smartphones mit dieser Ausstattung relativ leicht.

Fitness-Tracker für nur 20 Euro mehr

Für den Preis von 279 Euro erhaltet Ihr bei Smartkauf heute außerdem das Galaxy S4 zusammen mit dem Samsung Activity Tracker. Mit dem Fitness-Assistenten könnt Ihr zum Beispiel Daten zu zurückgelegten Schritten, Distanzen und Eurem Kalorienverbrauch aufzeichnen. Der Samsung Activity Tracker ist außerdem in der Lage, Informationen zu Eurem Schlafverhalten zu sammeln. Das Wearable kann seine Daten ohne Kabel mit dem Galaxy S4 austauschen – und Euch außerdem über eingehende Anrufe oder SMS auf dem Smartphone informieren.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Bilder von Schutz­hülle zeigen vier­ten Button – für Bixby?
Guido Karsten1
Die Renderbilder von der Galaxy S8-Hülle zeigen eindeutig vier physische Buttons
Renderbilder deuten an, dass Samsungs Galaxy S8 vier physische Tasten besitzen wird. Ist womöglich ein Hotkey für die KI-Assistenz Bixby darunter?
Nintendo Switch: Smart­phone-App soll für Online-Spiele unver­zicht­bar sein
Christoph Groth1
Multiplayer-Matches mit der Nintendo Switch erfordern womöglich ein Smartphone mit Switch-App
Optional oder nicht? Nintendos US-Chef Reggie Fils-Aimé deutet an, dass Voice-Chat und Matchmaking mit der Nintendo Switch nur via App funktioniert.
Asus ZenFone 4: Release für Mai 2017 erwar­tet
1
Auf diesen Abbildungen soll eines der Smartphones aus der ZenFone 4-Familie zu sehen sein
Die ZenFone 4-Modelle könnten im Mai 2017 auf den Markt kommen. Wann die Smartphones allerdings vorgestellt werden, ist noch nicht bekannt.