BlackBerry KEY2: Modell mit physischer Tastatur wird im Juni enthüllt

Her damit !5
Der Nachfolger des BlackBerry KEYone (Bild) ist bald offiziell
Der Nachfolger des BlackBerry KEYone (Bild) ist bald offiziell(© 2017 CURVED)

Falls ihr euch bei aktuellen Smartphones ab und zu immer noch eine physische Tastatur wünscht, könnte das BlackBerry KEY2 etwas für euch sein – über ein solches Keyboard wird das Gerät nämlich voraussichtlich verfügen. Schon bald wissen wir, wie dieses Modell im Detail aussieht und welche Features es besitzt: Hersteller TCL hat nun bekannt gegeben, wann die offizielle Enthüllung stattfindet.

Am 7. Juni 2018 wird das BlackBerry KEY2 in New York der Öffentlichkeit präsentiert, verrät der Hersteller auf Twitter. Schon der Vorgänger KEYOne hat sich von der Konkurrenz durch eine physische Tastatur abgehoben, die sich unter dem Display versteckt und herausgeschoben werden kann. Es ist demnach davon auszugehen, dass auch der Nachfolger über ein solches Feature verfügt.

Seitenverhältnis von 3:2

Mittlerweile sind Fotos aufgetaucht, auf denen das BlackBerry KEY2 zu sehen sein soll. Demnach hat TCL nicht viel am Design verändert, der Fingerabdrucksensor dürfte erneut in der Leertaste verbaut sein. Angeblich misst das Display 4,5 Zoll in der Diagonale und verwendet die LC-Technologie. Das Seitenverhältnis des Screens soll bei 3:2 liegen, die Auflösung beträgt offenbar 1620 x 1080 Pixel.

Für die Leistung wird Gerüchten zufolge der Mittelklasse-Chipsatz Snapdragon 660 von Qualcomm zum Einsatz kommen, gleich 6 GB RAM seien zudem vorhanden. Auf der Rückseite soll sich das BlackBerry KEY2 besonders von seinem Vorgänger abheben: TCL hat hier anscheinend eine Dualkamera verbaut, die mit 12 und 8 MP auflöst. Im Vergleich zum KEYOne sei die Akkukapazität allerdings etwas geringer: 3360 mAh bietet das kommende Smartphone angeblich, der Vorgänger hat hingegen 3505 mAh. Ob sich die Gerüchte über die Ausstattung bestätigen, erfahren wir dann Anfang Juni, wenn die offizielle Vorstellung erfolgt.

Weitere Artikel zum Thema
BlackBerry Key2 LE: Abge­speckte Version mit physi­scher Tasta­tur aufge­taucht
Francis Lido
Die Tastatur soll sich in mancher Hinsicht von der des BlackBerry Key2 (Bild) unterscheiden
Das BlackBerry Key2 LE soll eine günstige Alternative zum Standardmodell sein. Dafür müsst ihr aber wohl ein paar Abstriche in Kauf nehmen.
BlackBerry Key 2: So schlägt sich das Smart­phone im Härte­test
Guido Karsten
Her damit !5Hält das BlackBerry Key 2 wohl auch einen Sturz vom Tisch aus?
Mit dem BlackBerry Key 2 hat TCL ein neues Android-Smartphone mit Tastatur herausgebracht. Doch ist das Gerät auch robust?
Black­berry Key2 im Test: Die Tasta­tur ist der Star
Jan Johannsen7
UPDATESupergeil !31Das Blackberry Key2
7.7
Smartphone mit Tastatur gesucht? Da führt kein Weg am Blackberry Key2 vorbei. Wie sich das Smartphone im Test schlägt, lest ihr hier.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.