BlackBerry Priv: Kamera zieht im DxOMark-Test mit iPhone 6s gleich

Das BlackBerry Priv ist nun seit etwa einem Monat erhältlich und laut den frisch veröffentlichten Verkaufszahlen des Herstellers ist der elegante Android-Slider ein Erfolg. Dies unterstreicht nun auch der DxOMark-Kameratest. In diesem hat das BlackBerry Priv mit seiner 18-MP-Hauptkamera nun nämlich ein beeindruckendes Ergebnis erzielt.

DxO ist ein Hersteller von Bildverarbeitungssoftware, der außerdem für seine Tests von Digitalkameras, Linsen und Smartphone-Kameras bekannt ist. In letzterer Rubrik konnte das BlackBerry Priv sich nun unter die Geräte mit den besten fünf Gesamtpunktzahlen mischen. Angeführt wird die Rangliste allerdings weiterhin vom Sony Xperia Z5 und dem Samsung Galaxy S6 Edge Plus, die jeweils 87 Punkte erreichen konnten.

BlackBerry Priv gleichauf mit iPhone 6s und iPhone 6 Plus

Dem Testergebnis zufolge konnte das BlackBerry Priv bei der Aufnahme von Fotos insbesondere mit einer fabelhaften Belichtung und scharfen Kontrasten punkten. In besonders hellen Umgebungen habe Bildrauschen die Foto-Gesamtnote etwas gedrückt, während der Blitz generell gut arbeiten soll. Hier waren es am Ende 82 Punkte. Im Videotest leistete die Rauschunterdrückung laut DxO hervorragende Arbeit, während der verbaute Bildstabilisator etwas enttäuscht haben soll. Die Gesamtnote liegt hier bei 81 Punkten.

Als Gesamtergebnis im DxOMark Mobile-Test ergeben sich daraus 82 Punkte für das BlackBerry Priv. Damit liegt der edle Android-Slider gleichauf mit dem iPhone 6s, dem iPhone 6 Plus und dem iPhone 6 sowie dem Sony Xperia Z3 Plus. Im Videobereich liegen diese vier Geräte mit 79 oder 80 Punkten alle leicht hinter dem Videotest-Ergebnis des BlackBerry Priv.


Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 5: Update auf OxygenOS 4.5.2 verbes­sert Kamera und Blue­tooth
Guido Karsten
Auch die Kamera des OnePlus 5 soll vom Update auf OxygenOS 4.5.2 profitieren
Das OnePlus 5 trifft bei den meisten Nutzern erst in den kommenden Tagen ein. Der Hersteller hat aber bereits ein Software-Update parat.
OnePlus 5 schlägt HTC U11 und Galaxy S8 im Speed­test
Michael Keller3
OnePlus 5
One Plus 5, HTC U11 und Galaxy S8 nutzen den Snapdragon 835. Einem Vergleichstest zufolge sind die Smartphones aber nicht alle gleich schnell.
Asus ZenFone AR im Test: viel Cash für wenig Tango [mit Video]
Marco Engelien1
UPDATEHer damit !22Das Asus ZenFone AR
Das Asus ZenFone AR unterstützt nicht nur Daydream, sondern auch Googles AR-Plattform Tango. Wofür man das braucht, klärt der Test.