CEO des Jahres: Apple-Chef Tim Cook erneut geehrt

Rockstar-Auftritt: Tim Cook hat mit der neuen Quartalsbilanz geliefert
Rockstar-Auftritt: Tim Cook hat mit der neuen Quartalsbilanz geliefert (© 2014 Apple )

Es war das Jahr seines Unternehmens: Tim Cook wurde von CNN Money zum CEO des Jahre 2014 gekürt. Hinter dem Apple-Chef folgen in der Liste aber noch weitere Größen der Tech-Branche, die damit mehr als die Hälfte der Top-10-Liste für sich beanspruchen kann.

Vom Financial Times bereits zur "Person of the year" ernannt, wurde Cook zuvor auch vom Time-Magazin für einen gleichnamigen Titel nominiert. Nun folgt die nächste Ehrung durch CNN Money, die Cooks Job überdies zum wohl härtesten CEO-Posten der USA erklärt. In diesem habe er aber bewiesen, dass Apple auch nach dem Tod von Steve Jobs noch für Innovation steht und den Aktienkurs im Laufe des Jahres um satte 40 Prozent gesteigert – iPhone 6 und 6 Plus, Apple Pay sowie der Ankündigung der Apple Watch sei Dank.

Hinter Apple folgen BlackBerry, Microsoft und weitere Tech-Größen

Während Tim Cook geradezu erfolgsverwöhnt aus dem Jahr 2014 gehen darf, preist CNN den siebten Rang.

Deal iPhone 13 Pro Max Grau Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 13 Pro Max
+ o2 Free Unlimited Max
mtl./36Monate: 
94,99 €
59,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Deal iPhone 13 Schwarz Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 13
+ o2 Free M Boost 40 GB
mtl./36Monate: 
54,99 €
39,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema