Chromecast unterstützt jetzt Live-Streams via YouTube

Supergeil !13
Chromecast unterstützt jetzt auch YouTube Live-Streams - allerdings nicht in Deutschland
Chromecast unterstützt jetzt auch YouTube Live-Streams - allerdings nicht in Deutschland(© 2014 CURVED)

Googles Chromecast wird mächtiger und mächtiger. Seit dem Verkaufsstart vor nicht mal einem Monat wächst das Angebot an Apps rund um den HDMI-Stick rasant. Zu den neusten Möglichkeiten zählt nun das Live-Streaming via YouTube - allerdings nicht in Deutschland.

Gleich zwei Neuigkeiten für den Google Chromecast entdeckte Android Police am Montag. Zum einen besteht nun die Möglichkeit, private YouTube-Videos mit dem Stick zu streamen. Zum anderen lassen sich ab sofort auch YouTube Live-Streams per Chromecast an den Fernseher übertragen. Diese neue Funktion kommt allerdings mit einer Einschränkung: Bisher funktioniert das Live-Streaming nur vom Desktop-Browser aus. Die Android-App ist nach wie vor inkompatibel mit Live-Streams.

Neues Chromecast-Feature in Deutschland nicht nutzbar

Chromecast-Besitzer in Deutschland haben aber nichts von dieser zweiten Neuerung - das liegt aber nicht an Google. Hierzulande ist das Live-Streaming via YouTube nicht erlaubt, da der Sender eine Sendelizenz benötigen würde. Klickt Ihr in Deutschland auf den Link zu einem Live-Stream, erhaltet Ihr die Fehlermeldung: "Live Streaming ist wegen Rechteproblemen in Deutschland leider nicht möglich."

Außerhalb von Deutschland funktioniert das Live-Streaming mit Chromecast hingegen denkbar einfach: Habt Ihr einen entsprechenden Stream bei YouTube aufgerufen, klickt Ihr auf das bekannte "Google Cast"-Symbol und wählt Euren Fernseher als Abspielgerät aus.


Weitere Artikel zum Thema
Google Home erst­mals erfolg­rei­cher als Amazon Echo
Lars Wertgen5
Google ist mit seinen Home-Lautsprechern die neue Nummer eins.
Smarte Lautsprecher liegen im Trend: Der Absatz steigt weltweit um 210 Prozent und Google Home macht Amazon Echo ernsthaft Konkurrenz.
YouTube für Android erhält Mini-Video-Player wie auf dem iPhone
Lars Wertgen1
YouTube zeigt minimierte Videos nun unten in einer kleinen Leiste an
Google hat einem YouTube-Feature einen neuen Anstrich verpasst: Der Bild-in-Bild-Modus sieht nun aus wie auf dem iPhone.
Acer Chro­me­book Spin 13 im Test: der Wende­hals im Hands-on
Jan Johannsen
Acer Chromebook Spin 13
Die bei Acer spinnen! Also im positiven Sinne: Das neue Chromebook Spin 13 verfügt über einen drehbaren Touchscreen. Ein Hands-on aus New York.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.