Firmenchef erklärt: Darum könnt ihr das OnePlus 6T nur mit Kabel aufladen

Naja !8
Der Nachfolger des OnePlus 6 (Bild) hat keinen Klinkenanschluss
Der Nachfolger des OnePlus 6 (Bild) hat keinen Klinkenanschluss(© 2018 CURVED)

Das OnePlus 6T wird keine kabellose Ladefunktion bieten – das hat OnePlus-CEO Pete Lau in einem Interview bestätigt. Auf welche Features Nutzer des Smartphones noch verzichten müssen, hat Lau ebenfalls bereits jetzt öffentlich gemacht, kurz vor der Enthüllung. Und angedeutet, wie viel das Gerät ungefähr kosten wird.

Zum Aufladen des OnePlus 6T müsst ihr das Smartphone per Kabel mit einem Ladegerät verbinden, hat Pete Lau in einem großen Interview mit CNET verraten. Zwei Gründe seien für OnePlus ausschlaggebend gewesen, auf das kabellose Laden zu verzichten: Das Aufladen gehe nur langsam vonstatten; außerdem nehme die Technik viel Platz ein und mache dadurch das Smartphone dicker. Lau betonte aber auch, dass OnePlus an der Technologie arbeite – und sie in einem Smartphone verbauen würde, wenn es gelingt, Smartphones ohne zu große Hitzeentwicklung schnell aufzuladen.

Teurer als OnePlus 6

Das OnePlus 6T muss zudem wie erwartet ohne klassischen Kopfhöreranschluss auskommen. Auch eine IP-Zertifizierung erhält das Gerät nicht. Beide Features wurden Lau zufolge einer anderen Funktion geopfert: dem Fingerabdrucksensor, der in das Display integriert ist. Screen Unlock nennt OnePlus diese Technologie, die es bislang außerhalb von China nur im teuren Porsche Design Huawei Mate RS gibt.

Screen Unlock sei auch der Grund dafür, dass das OnePlus 6T etwas dicker ausfällt als sein Vorgänger OnePlus 6. Der Preis dürfte vor allem aufgrund dieser Technologie etwas höher ausfallen. Zum Marktstart wird das Smartphone voraussichtlich in der Basisausführung etwa 550 US-Dollar kosten – gegenüber 529 US-Dollar für das OnePlus 6. Zum Vergleich: Bei seinem Start kostete das OnePlus 6 hierzulande 519 Euro. Voraussichtlich Mitte Oktober wird OnePlus sein neues Flaggschiff der Öffentlichkeit präsentieren und die angekündigten Features demonstrieren.


Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 7 (Pro): Handy-Stopp kommt auch für OnePlus 6T und Co.
Francis Lido
Anders als der Zen-Modus bleibt Nightscape 2.0 dem OnePlus 7(Pro) vorbehalten
Der Zen-Modus vom OnePlus 7 (Pro) wird auch auf für das OnePlus 6(T) ausrollen. Wie sieht es mit Nightscape 2.0 und Screen Recording aus?
OnePlus 7: Pres­se­bil­der zeigen Ähnlich­keit zum OnPlus 6T
Michael Keller
Der Nachfolger des OnePlus 6T (Bild) bietet ein nahezu unverändertes Design
So ähnlich sehen sich OnePlus 7 und OnePlus 6T: Kurz vor der Präsentation des Smartphones sind im Internet angebliche Pressebilder aufgetaucht.
OnePlus 6T und Co.: Mehr Smart­pho­nes spie­geln nun Android auf Windows
Lars Wertgen
Euer OnePlus 6T könnt ihr auch über ein Gerät mit Windows 10 bedienen
Android-Smartphones wie das OnePlus 6T und Galaxy S10 könnt ihr nun auch auf einem Gerät mit Windows 10 abbilden. Zwei Einschränkungen bleiben jedoch.