Das Samsung Galaxy Xcover 3 ist in Deutschland verfügbar

Peinlich !34
Das Galaxy Xcover 3 ist keine 10 mm dick und wiegt nur 154 Gramm
Das Galaxy Xcover 3 ist keine 10 mm dick und wiegt nur 154 Gramm(© 2016 Samsung)

Hart im Nehmen: Samsung hat mit dem Galaxy Xcover 3 ein neues Outdoor-Smartphone für den deutschen Markt angekündigt. Für 219 Euro ist das widerstandsfähige Gerät laut Pressemitteilung ab sofort erhältlich.

Im offiziellen Online-Shop von Samsung kostet das Galaxy Xcover 3 allerdings nur 199 Euro – und ist derzeit schon ausverkauft. Das Smartphone ist vorerst nur in der Farbe Schwarz erhältlich und ausschießlich in einer Ausführung mit 8 GB internem Speicher verfügbar. Für ein Outdoor-Smartphone ist das Gerät mit 9,95 Millimetern Dicke vergleichsweise dünn. Das Gewicht ist mit 154 Gramm ebenfalls gering für einen Vertreter seiner Art.

Dünnes und leichtes Outdoor-Gerät

Im Inneren verrichtet ein Vierkern-Prozessor mit der Taktung von 1,3 GHz die Hauptarbeit. Der Arbeitsspeicher beläuft sich auf 1,5 GB und als Betriebssystem ist Android 6.0 Marshmallow vorinstalliert. Damit die Bedienung auch im Einsatz in der freien Natur nicht leidet, haben die Designer dem Galaxy Xcover 3 einige haptische Buttons spendiert: Home-, Zurück- und Aktuelle Anwendungen-Taste lassen sich allesamt über separate Knöpfe bedienen.

Einen Sturz in eine Pfütze übersteht das Galaxy Xcover 3 unbeschadet. Eine Fallhöhe von bis zu 1,5 Metern kann der Hardware nichts anhaben, während das Smartphone in einer Wassertiefe von maximal einem Meter bis zu 30 Minuten ausharren kann, solange es sich um Süßwasser handelt. Die Bildschirmgröße gibt Samsung übrigens mit 11,42 cm an, was 4,5 Zoll entspricht. Der Akku besitzt die Kapazität von 2200 mAh, was ausreichen soll, um das Gerät "lange und intensiv" zu nutzen. Eine genaue Zeitangabe fehlt allerdings.


Weitere Artikel zum Thema
iMes­sage für Android? Mit Chat revo­lu­tio­niert Google die SMS
Marco Engelien6
Die Nachrichten-App in Android erhält mit Chat ein großes Upgrade
Egal ob Hangouts oder Allo. Kein Android-Messenger von Google konnte sich in den letzten Jahren durchsetzen. Der SMS-Ersatz Chat soll das ändern.
Galaxy S8 erhält Sicher­heits­up­date für April und verbes­serte Stabi­li­tät
Christoph Lübben2
Das Galaxy S8 erhält mit dem Update auch einige Optimierungen
Für das Galaxy S8 rollt ein neues Sicherheitsupdate in Deutschland aus. Die neue Version beinhaltet zudem Verbesserungen für das Smartphone.
Galaxy S7: Update auf Android Oreo offen­bar bereit zur Vertei­lung
Francis Lido7
Her damit !7Wann kommt Android Oreo für das Galaxy S7?
Bald soll es so weit sein: Das Galaxy S7 könnte in Kürze Android Oreo erhalten.