Deals
Kostenfreie Bestellhotline
0800-0210021 Montag - Freitag 8 - 20 Uhr Samtag 9 - 18 Uhr

Hast du schon bestellt?
Bestellung verfolgen Hilfe & FAQ

Urlaub: Alle News, Tests und Tipps für die Reise mit Handy

Urlaub mit dem Handy
Entspannt mit dem Handy in den Urlaub? Wir beraten euch (© 2022 AdobeStock @olezzo )
Urlaub
Der Urlaub gehört zur schönsten Zeit des Jahres. Damit ihr eure Reise unbeschwert genießen könnt, müsst ihr vorab einige Themen rund um euer Smartphone klären. Zum Beispiel solltet ihr wissen, welche Gadgets eine gute Ergänzung darstellen und welche euer Handy schützen können. Außerdem sind einige Fragen rund um den Mobilfunkvertrag und das Roaming im Ausland zu klären. Keine Sorge, wir helfen euch den Überblick zu bewahren. Hier findet ihr sämtliche Tests, News und Ratgeber rund um das Thema Urlaub.
[Mehr Lesen]

Wenn ihr euer Smartphone mit in den Urlaub nehmen möchtet (und wer will das nicht?), müsst ihr vor der Abreise einige Dinge klären. Zum Beispiel solltet ihr herausfinden, zu welchen Konditionen ihr im Ausland mit eurem aktiven Tarif telefoniert und surft. Eventuell lohnt es sich, für die Reise einen neuen Tarif oder eine Prepaidkarte zu organisieren. Seid ihr viel unterwegs, wandert, klettert oder schwimmt sogar? Dann solltet ihr das Handy gut schützen und auch einige Gadgets einstecken, um in der Natur nicht den Anschluss an die digitale Welt zu verlieren.

Vorbereitung ist alles

Powerbanks erweisen sich im Urlaub immer wieder als Lebensretter. Stellt euch vor, ihr seid auf einer Wanderung und nutzt euer Handy als Navi – und dann ist plötzlich der Akku leer. Ohne Karte und Anhaltspunkt im Ausland gestrandet zu sein, ist eine Horrorvorstellung. Mit einer Powerbank könnt ihr den Akku eures Smartphones jedoch jederzeit wieder volltanken.

Verschlägt es euch ans Meer, ist eine wasserdichte Hülle Pflicht. Andernfalls riskiert ihr es, dass feiner Sand oder Salzwasser in das Handy eindringen und es dauerhaft beschädigen. Denn: Selbst wasserdichte Smartphones haben so ihre Probleme mit Salzwasser. Am Strand machen sich aber auch Bluetooth-Speaker oder Kopfhörer gut. Mit ihnen könnt ihr entspannt Musik hören, während euch die Sonne braun brutzelt.

Mobilfunktarif im Urlaub nutzen

Wenn ihr das Handy mit in den Urlaub nehmt, spielt der Mobilfunktarif eine entscheidende Rolle. Eine gute Nachricht vorweg: Dank des gesetzlich geregelten EU-Roamings könnt ihr euren Tarif innerhalb der Europäischen Union überall ohne Aufpreis nutzen. Für Spanien, Frankreich oder auch Italien braucht ihr also keinen neuen Mobilfunktarif oder müsst auf viele spezielle Dinge achten. Ob EU-Roaming für euer Reiseziel gilt, solltet ihr vorher klären. Hier wird es sonst unter Umständen richtig teuer, wenn ihr telefoniert oder surft.

Viel Geld könnte es euch aber auch kosten, wenn ihr während des Flugs vergesst den Flugmodus zu aktivieren. Einige Fluggesellschaften bieten nämlich ein eigenes Netz an, in das sich euer Handy von selbst einwählen kann. Ein automatisches Update oder empfangene Nachrichten sind hier richtig teuer. Wenn ihr euch nicht den Urlaub verderben wollt, solltet ihr die Ansage vor dem Abflug ernst nehmen.

Vor dem Urlaub auf CURVED informieren

Damit ihr den Urlaub genießen und dem Alltag entfliehen könnt, solltet ihr euch vor der Abreise auf CURVED informieren. In unseren Ratgebern, News und Tests haben wir alles Wissenswerte für eine erfolgreiche und sorgenfreie Reise zusammengetragen. Gadgets, Mobilfunktarife sowie allgemeine Tipps und Tricks – hier findet ihr alle Artikel zum Thema Urlaub .