"Doctor Who" und Co.: Amazon Prime Video Channels bietet nun BBC Player

Künftig könnt ihr auf dem Sofa viele BBC-Sendungen über Amazon sehen
Künftig könnt ihr auf dem Sofa viele BBC-Sendungen über Amazon sehen(© 2018 Shutterstock / Impact Photograph)

Das Angebot von Amazon Prime Video Channels ist gewachsen: Künftig ist auch der BBC Player mit dabei. Dieser bietet euch Zugriff auf viele Serien und Dokumentationen des Senders. Viele Produktionen findet ihr dort aber noch nicht.

Mit dem BBC Player könnt ihr über Amazon Video Staffeln von Serien wie "Doctor Who", "The Office" und "Litte Brittain sehen, wie Caschys Blog entdeckt hat. Sofern vorhanden, steht euch neben dem englischen Original auch die deutsche Synchronisation zur Verfügung. Mit dabei sind zudem Formate wie "Top Gear", "Torchwood" und "Coupling".

Auswahl noch eingeschränkt

Dazu gesellen sich noch einige weitere Serien sowie verschiedene Dokumentationen. Allerdings ist das Gesamtangebot aber noch etwas überschaubar. Die Live-Sender von BBC stehen euch über den Player zudem offenbar nicht zur Verfügung. Amazon Prime Video Channels bietet euch letztendlich aber ein nettes Angebot bestehend aus Produktionen unterschiedlicher Genres. Aktuell könnt ihr den Kanal für 14 Tage kostenlos testen. Anschließend zahlt ihr 3,99 Euro pro Monat.

Um einen Anbieter bei Amazon Prime Video Channels zu abonnieren, benötigt ihr allerdings eine Prime-Mitgliedschaft, die zusätzlich Geld kostet. Dafür sind die monatlichen Kosten für die einzelnen Kanäle aber vergleichsweise gering und bewegen sich auf dem Niveau des BBC Players. Euch stehen außerdem beispielsweise Kanäle wie "MGM", "Eurosport Player" oder "SyFy Horror" zur Auswahl. Für die unterschiedlichsten Geschmäcker dürfte also etwas dabei sein. Ansonsten gibt es auch immer noch das Streaming-Angebot von Amazon Prime Video selbst.

Weitere Artikel zum Thema
Amazon Prime Video: Die High­lights im Januar 2019
Markus Fiedler
Peinlich !6Klappe und Action: Im Januar 2019 gibt es auf Amazon Prime unter anderem "Early Man" zu sehen.
Im Januar 2019 hat Amazon Prime Video zwei Streifen im Angebot, die 2018 im Kino liefen. Auf welche Highlights ihr euch freuen könnt, lest ihr hier.
Amazon Prime Video: Kult-Show "Pastewka" wird im Januar fort­ge­setzt
Guido Karsten
Bastian Pastewka erlebt weitere Missgeschicke bei Amazon Prime
Amazon Prime Video setzt die Prime-Original-Serie "Pastewka" fort. Die neunte Staffel der Comedy-Serie wird Ende Januar 2019 verfügbar sein.
Amazon Prime Video: In dieser deut­schen Stadt wird am meis­ten gestre­amt
Michael Keller
Amazon Prime Video ist in Norddeutschland offenbar sehr beliebt
Wo gucken Menschen am meisten Amazon Prime Video? Offenbar wird in einer Stadt im Großraum Hamburg am meisten gestreamt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.