Elephone S8: So sieht der Klon des Xiaomi Mi Mix aus

So sieht das Elephone S8 in verschiedenen Farben aus
So sieht das Elephone S8 in verschiedenen Farben aus(© 2017 Twitter/Elephone)

Mit dem Elephone S8 bringt der Hersteller aus China ein Smartphone auf den Markt, das Elemente des Galaxy S8 und des Xiaomi Mi Mix vereint. Die vielen Teaser des Unternehmens aus der letzten Zeit deuten darauf hin, dass es mit der Entwicklung vorangeht.

Auf YouTube zeigt nun ein Video des Unternehmens einen Prototyp des Elephone S8 in Aktion. In dem nur 11 Sekunden langen Clip sind die Vorzüge des Smartphones deutlich zu sehen: Auf dem riesigen Display, das so gut wie keine Ränder besitzt, kommt das laufende Video gut zur Geltung, die Farben wirken kräftig und kontrastreich. Wie der Hersteller über seinen Twitter-Account bekannt gibt, misst das Display in der Diagonale 6 Zoll und löst in Full HD auf. Zudem soll der Bildschirm wie das Galaxy S8 und das LG G6 ein 18:9-Format aufweisen.

Haupt- wird zur Frontkamera

Eine Besonderheit weist das Elephone S8 auf: Da das Display an drei Seiten der Front nahezu ohne Rand auskommt, scheint der Hersteller die Selfie-Kamera für den Platz geopfert zu haben. Dafür sieht die Hauptkamera so aus, als könne sie, ähnlich wie beim Honor 7i, auf die Vorderseite geklappt werden. Möglicherweise können Besitzer also doch auf nutzerfreundliche Weise Selbstporträts anfertigen. Schon Anfang Dezember 2016 hatte das Unternehmen verraten, dass die Kamera des S8 außergewöhnlich sein soll.

In den letzten Tagen hat Elephone eine ganze Reihe an Teasern zum Elephone S8 veröffentlicht, was darauf hindeutet, dass die Entwicklung Fortschritte macht. Viele Informationen zu den Specs gibt es nicht; der interne Speicherplatz soll aber 128 GB umfassen, ein MediaTek-Chipsatz ist wahrscheinlich. Ein Release-Datum für den Klon des Xiaomi Mi Mix gibt es aber offenbar nach wie vor nicht.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Samsung verteilt welt­weit Bixby-Upda­tes
Guido Karsten
Galaxy S8-Besitzer in Deutschland dürfen vielleicht schon bald Bixby Voice ausprobieren
Samsungs KI-Assistenz Bixby hört bisher nur in wenigen Regionen auf die Stimmen von Galaxy S8-Besitzern. Das könnte sich nun bald ändern.
"Tekken" für iOS und Android ange­kün­digt: Voran­mel­dung eröff­net
Guido Karsten1
Tekken Mobile YouTube BANDAI NAMCO Entertainment Europe
Bandai Namco bringt sein bekanntes Prügelspiel "Tekken" auf Android- und iOS-Geräte. Unklar ist noch, wie sich das Spiel finanziert.
Google Home verbin­det sich nun auch via Blue­tooth
Guido Karsten
Google Home dürfte in Zukunft noch viel dazulernen
Google Home könnt Ihr nun wie einen ganz gewöhnlichen Bluetooth-Lautsprecher mit Eurem Smartphone koppeln. Zuvor war das nicht so einfach möglich.