Facebook bereitet sich auf Zukunft ohne Google Play Store vor

Weg damit !14
Würdet Ihr Facebook auch ohne Android-App die Treue halten?
Würdet Ihr Facebook auch ohne Android-App die Treue halten?(© 2015 CURVED)

Auf alles vorbereitet: Facebook hat offenbar bereits einen Plan für den Fall, dass Google die Facebook-App aus dem Play Store verbannen sollte. Aktuell greift die Software auf so manchen Dienst des Konkurrenten zurück, etwa Google Maps.

Wie stünde Facebook ganz ohne Google da? Diese Frage stellen sich offenbar auch die Betreiber des sozialen Netzwerks. Einem Bericht von Engadget zufolge soll das Unternehmen bereits ausgelotet haben, wie weit es gehen kann. Demnach seien zum Teil absichtlich Abstürze der Facebook-App unter Android hervorgerufen worden, um die Reaktionen der Nutzer zu prüfen.

Android-Nutzer bleiben auch ohne App bei Facebook

Das Ergebnis: Statt Facebook den Rücken zu kehren, würden Mitglieder einfach auf die mobile Webseite ausweichen. Der Plan für den Ernstfall sehe aber auch vor, Alternativen für die Integration der Google-Dienste etwas für In-App-Käufe anzubieten. Derartige Vorbereitungen habe Facebook offenbar schon vor Jahren getroffen; allerdings seien diese erst jetzt bekannt geworden.

Google selbst arbeitet derweil angeblich an einem eigenen Messenger mit Chatbot-Integration, um Konkurrenten wie Facebook und WhatsApp das Wasser abzugraben. Googles Versuch, mit Google+ ein eigenes soziales Netzwerk aufzuziehen, ist indes gescheitert und wird fortan nur noch in Teilen weiterexistieren. Ob es je zu einer Eskalation kommen sollte und Facebook sich genötigt sieht, ohne eine Android-App im Google Play Store auszukommen, wird sich zeigen müssen.

Weitere Artikel zum Thema
In Insta­gram Stories könnt ihr nun per Sticker Fragen stel­len
Christoph Lübben
So sehen die Frage-Antwort-Sticker in Instagram aus
Per Sticker könnt ihr jetzt in Instagram Fragen an eure Follower formulieren. Und sogar auf Gegenfragen mit einer Story antworten.
Face­book hat ein Problem mit der Unab­hän­gig­keits­er­klä­rung
Christoph Lübben1
Facebook prüft Inhalte auch durch eine künstliche Intelligenz
Eine KI von Facebook hat offenbar eine Textpassage der Unabhängigkeitserklärung entfernt. Es lag wohl ein Verdacht auf Hassrede vor.
Face­book testet neue Funk­tion gegen Spoi­ler
Francis Lido
Die Facebook-App soll euch zukünftig vor Spoilern schützen
Ihr habt Angst vor Spoilern zu eurer Lieblingsserie? Zumindest auf Facebook könnten diese auch bald seltener begegnen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.