FaceTime-Sicherheitslücke: Apple kündigt Update an

Apple behebt den FaceTime-Bug demnächst via Update
Apple behebt den FaceTime-Bug demnächst via Update(© 2018 CURVED)

Vor Kurzem hat Apple Gruppenanrufe in FaceTime deaktiviert. Anlass dafür war ein Fehler, der euch euren Gesprächspartner bereits hören und sehen ließ, bevor dieser euren Anruf angenommen hat. Ein nächste Woche erscheinendes iOS-Update soll den Bug aus der Welt schaffen und die Gruppenanrufe zurückbringen.

In einer 9to5Mac vorliegenden Stellungnahme schreibt Apple, man habe den Fehler auf den eigenen Servern bereits behoben. Die Gruppenanruf-Funktion von FaceTime werde nächste Woche via Software-Update reaktiviert. Außerdem entschuldigt sich das Unternehmen bei allen Betroffenen. Das zuständige Entwickler-Team habe die Gruppenanrufe direkt nach Kenntnisnahme des Bugs deaktiviert und mit der Arbeit an einer Lösung begonnen.

Apple will künftig schneller auf Bugs hinweisen

Außerdem wolle sich Apple in Zukunft bemühen, seine Kunden schneller über Software-Fehler zu informieren. Das Unternehmen lege großen Wert auf die Sicherheit seiner Produkte und setze nach wie vor alles daran, sich das Vertrauen seiner Kunden zu verdienen. Weiterhin bedankte sich Apple bei der Familie Thompson, die als Erstes auf den Fehler aufmerksam gemacht hatte.

Die Gruppenanrufe in FaceTime sind ein relativ neues Feature. Apple hat sie im Herbst 2018 mit iOS 12.1 eingeführt, nachdem die Funktion ursprünglich für die erste Version von iOS 12 geplant war. Seitdem lassen sich einem laufenden Video-Chat weitere Gesprächsteilnehmer hinzufügen. Diese erhalten eine Einladung und können sich dann wahlweise per Audio- oder Video-Verbindung zuschalten. Dies ist sowohl über iPhones und iPads als auch über einen Mac möglich.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 12 Pro (Max): Erfolg über­rascht offen­bar selbst Apple
CURVED Redaktion
Das iPhone 12 Pro (Max) bietet euch unter anderem eine Triple-Kamera
Das iPhone 12 Pro (Max) überzeugt vor allem durch Features für Fotografen. Offenbar ist sogar Apple von dem Erfolg überrascht.
Black Friday auf Amazon: Die Smart­phone-Ange­bote unter der Lupe
David Wagner
UPDATEGute Angebote gibt es beim Black Friday von Amazon auch für das Oppo Reno4 Z 5G
Die Black Friday Woche bei Amazon hat begonnen! Wir haben uns die Angebote für Smartphones genauer angesehen und sagen euch, wo ihr wirklich spart.
iPhone 12 vs. Galaxy Note 20 Ultra: Ein Gerät sieht nur die Rück­lich­ter
CURVED Redaktion
Das iPhone 12 gibt es auch in Blau
Das iPhone 12 im Wettrennen mit dem Galaxy Note 20 Ultra: Welches Smartphone kann sich absetzen?