"Fortnite": neuer Hinweis auf Switch-Version in Nintendos eShop

"Fortnite" könnte schon bald für die Switch erscheinent
"Fortnite" könnte schon bald für die Switch erscheinent(© 2017 Epic Games)

Mitte Mai 2018 gab es einen ersten Hinweis darauf, dass der Spielehit "Fortnite" für die Nintendo Switch erscheinen könnte. Nun ist offenbar ein weiteres Indiz dafür aufgetaucht, und zwar im eShop für die Konsole.

Der Hacker SciresM berichtet auf Twitter über eine "Fortnite"-Referenz in einem Update, das Nintendo für den eShop der Switch ausgerollt hat. Per Data-Mining sei er darin nicht nur auf eine explizite Erwähnung des Multiplayer-Shooters gestoßen. Auch das Icon, über das sich das Spiel nach dem Download starten lassen soll, sei bereits in den ausgewerteten Daten auffindbar. Wie die Webseite Destructoid berichtet, habe SciresM auf ähnliche Weise bereits den Launch von "Mario & Luigi: Superstar Saga + Bowser's Minions" für 3DS vorhergesagt.

Vorstellung angeblich auf der E3

Die Anzeichen dafür, dass "Fortnite" tatsächlich bald für die Switch erscheinen wird, verdichten sich also. Neben der Stellenausschreibung eines Entwicklerstudios, das für die Switch-Umsetzung zuständig sein könnte, gibt es noch weitere Hinweise. So soll der Battle-Royale-Titel etwa vom Korean Game Rating Board bereits eine Alterseinstufung erhalten haben.

Im Forum 4Chan hat ein Nutzer außerdem ein Dokument veröffentlicht, aus dem angeblich hervorgeht, dass "Fortnite" für die Nintendo Switch auf der E3 vorgestellt wird. Bald werden wir wohl wissen, ob es tatsächlich so kommt. Denn die diesjährige E3 (Electronic Entertainment Expo) beginnt am 9. Juni 2018. Ein weiteres mit Spannung erwartetes Highlight ist "Super Smash Bros." für die Switch, das Nintendo auf der Spielemesse sicher präsentieren wird.


Weitere Artikel zum Thema
"Doom" für Android, iOS und Switch erschie­nen – und das Inter­net lacht
Christoph Lübben
UPDATE"Doom" gibt es nun auch für Android und iOS
"Doom" gibt es ab sofort für Android, iOS und Nintendo Switch. Eine Login-Aufforderung nervt aber einige Nutzer, während sie andere amüsiert.
Nintendo Switch Lite ist offi­zi­ell: Das kann der Mini-Able­ger
Christoph Lübben
UPDATEWeg damit !7Die Nintendo Switch Lite erscheint in den Farben Gelb, Grau und Türkis
Jetzt also doch: Die Nintendo Switch Lite wurde offiziell angekündigt. Der Handheld ist kleiner als die Hybrid-Konsole – und bietet weniger Features.
Nintendo Switch Mini aufge­taucht: Eine Konsole in Handy-Größe?
Michael Keller
Nintendo Switch: Mini-Version soll ohne Joy-Cons auskommen (Bild: Original)
Ein Ableger oder ein Nachfolger: Gleich mehrere Bilder sollen die Nintendo Switch Mini zeigen. Die kleine Konsole kommt demnach ohne Joy-Cons aus.