Für Lumia 950 XL und Co: Rollbare Tastatur LG Rolly kommt für 100 Dollar

Her damit !9
Das Schreiben auf der Tastatur LG Rolly ist gewöhnungsbedürftig
Das Schreiben auf der Tastatur LG Rolly ist gewöhnungsbedürftig(© 2015 LG)

Das Microsoft Lumia 950 XL zum PC machen: Mit Windows 10 kommt auch das sogenannte Continuum-Feature – mit dem passenden Zubehör könnt Ihr so auf Eurem Smartphone Desktop-PC-Funktionen nutzen. LG hat bereits im August eine kompatible Tastatur präsentiert, für die nun der Preis bekannt geworden ist.

Das Bluetooth-Keyboard namens LG Rolly kann nicht nur mit dem Lumia 950 XL verwendet werden, sondern mit allen Smartphones, die dank Windows 10 Continuum unterstützen. In Großbritannien können Nutzer das praktische Gadget nun vorbestellen. Der Einführungspreis beträgt dort knapp 80 Pfund, was umgerechnet etwa 100 Dollar oder 112 Euro entspricht. Laut WMPoweruser soll die Auslieferung von LG Rolly noch vor Ende November 2015 erfolgen – und könnte somit hierzulande noch vor dem Release des Lumia 950 XL selbst erhältlich sein.

Vielfältigkeit dank Continuum und Windows 10

Um den vollen Funktionsumfang von Continuum nutzen zu können, benötigt Ihr nicht nur ein Smartphone wie das Lumia 950 XL oder das Lumia 950, sondern auch einen Monitor, eine Tastatur und optional eine Maus. Alternativ könnt Ihr zur Navigation das Display des Smartphones als Trackpad verwenden.

Auf diese Weise ist es beispielsweise möglich, im Hotelzimmer ein Word-Dokument auf dem HD-Fernseher wie am heimischen PC zu bearbeiten – und dann ohne ein zusätzliches Speichermedium einfach auf dem Smartphone mitzunehmen. Wenn Ihr wissen wollt, ob sich die Anschaffung des einrollbaren Keyboards lohnt, könnt Ihr Euch unser Hands-on-Video zum LG Rolly anschauen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Tab S3 erhält offen­bar besse­ren Sound und unter­stützt Samsungs S Pen
Guido Karsten
Her damit !21Das Galaxy Tab S3 wird auch einen Fingerabdrucksensor besitzen
Die Anleitung des Galaxy Tab S3 ist geleakt: Sie verrät nicht nur einiges über Ausstattungsmerkmale, sondern auch über den geplanten S-Pen-Support.
Apple arbei­tet an kabel­lo­ser Lade­funk­tion: Einsatz im iPhone 8 nicht sicher
Guido Karsten10
Peinlich !14Auch Konzept-Designer rechnen mit einem kabellos aufladbaren iPhone 8
Einige Android-Smartphones können es schon, das iPhone soll es bald lernen: Doch wird wirklich schon das iPhone 8 kabellos aufgeladen werden können?
Galaxy S8 und LG G6 in Klar­sicht­hülle gele­akt: Die Flagg­schiffe für 2017
Guido Karsten17
Her damit !28Links: Samsungs Galaxy S8. Rechts: das LG G6
Das LG G6 und das Galaxy S8 wurden erneut geleakt: Renderbilder zeigen die beiden Spitzenmodelle in durchsichtigen Kunststoff-Schutzhüllen.