Galaxy A3 und S4 Active: Android Lollipop-Update kommt

Her damit !32
Zumindest in Russland können sich Besitzer des Galaxy A3 über das Lollipop-Update freuen
Zumindest in Russland können sich Besitzer des Galaxy A3 über das Lollipop-Update freuen(© 2015 CURVED)

Weitere Geräte mit Android 5.0 Lollipop ausgerüstet: Wie das Mobilfunkunternehmen AT&T auf seiner Webseite ankündigt, beginnt in den USA der Rollout des Lollipop-Updates für das Samsung Galaxy S4 Active. Das Samsung Galaxy A3 erhält das Update zunächst in Russland.

Seit dem 21. April verteilt AT&T das Lollipop-Update für das Galaxy S4 Active via OTA. Die Größe des Downloads liegt laut des Unternehmens zwischen 974 MB und 1 GB. Damit erhalten Eigentümer des Outdoor-Smartphones von Samsung die Version 5.0.1 des Google-Betriebssystems. Mit dem Update kommen das Material Design und eine erneuerte Benutzeroberfläche auf das Gerät.

Galaxy A3 erhält Android 5.0.2

Derweil erhält auch das Samsung Galaxy A3 das Lollipop-Update – allerdings zunächst nur in Russland. Mit dem Update wird das Smartphone mit der Modellnummer SM-A300F auf die Android-Version 5.0.2 gebracht. Da der Rollout via OTA laut SamMobile noch nicht gestartet ist, können Besitzer des Smartphones die neue Android-Version auf der Firmware-Seite des Tech-Magazins manuell herunterladen.

Das Galaxy A3 erhält mit Android 5.0.2 Lollipop offenbar nicht gleichzeitig auch die neueste Version der TouchWiz-UI, wie sie beispielsweise auf dem Galaxy S6 vorhanden ist. Alle Gerüchte und Informationen zu Android Lollipop und den Smartphones und Tablets namhafter Hersteller findet Ihr in unserer stets aktualisierten Übersicht zum Thema.


Weitere Artikel zum Thema
Ab 599 Euro: "Spark" ist DJIs erste Selfie-Drohne
Guido Karsten
DJI Spark YouTube DJI
DJI hat eine neue Drohne vorgestellt: "Spark" ist besonders auf Selfies ausgelegt und sehr viel kleiner als die bisherigen Modelle des Herstellers.
Xbox Game Pass: Micro­softs Netflix für Video­spiele ist da
Der Xbox Game Pass bietet Euch Zugriff auf namhafte Games
Der Xbox Game Pass bietet Euch Zugriff auf eine Games-Bibliothek mit monatlich wechselnden Titeln. Ab Juni startet der Abo-Dienst auch in Deutschland.
Quick Charge 4.0 lädt den Akku im Nubia Z17 in 15 Minu­ten zur Hälfte
Guido Karsten1
Kleiner Bruder: das Nubia Z17 mini
ZTE soll aktuell die Präsentation des Nubia Z17 vorbereiten. Laut eines Teasers könnte es sich um das erste Smartphone mit Quick Charge 4.0 handeln.