Galaxy A8: Samsung soll seine neuen Smartphones im Januar vorstellen

So soll das große Galaxy A8 Plus aussehen
So soll das große Galaxy A8 Plus aussehen(© 2017 YouTube/ Far Star)

Mit dem neuen Jahr nahen auch die ersten neuen Smartphones: Samsung will offenbar gleich zu Beginn des Jahres 2018 sein Mittelklasse-Angebot um das Galaxy A8 und das A8 Plus erweitern. Zu den beiden Geräten gibt es bereits seit geraumer Zeit immer wieder Leaks und Gerüchte.

Zwei Wochen vor Jahresende beziehungsweise dem Beginn des Jahres 2018 verdichten sich die Meldungen zum Galaxy A8 (2018) immer mehr. Nach mehreren Leaks zum Design und der Ausstattung des neuen Mittelklasse-Smartphones heißt es nun von der koreanischen Tech-Webseite etnews, dass Samsung das Smartphone zusammen mit einem entsprechenden Plus-Modell bereits auf der CES vorstellen will.

Mit großem 18:9-Display

Die Consumer Electronics Show in Las Vegas beginnt 2018 offiziell schon am 9. Januar und geht bis zum 12. Januar. Zwar präsentieren viele Hersteller den Großteil ihrer Smartphones erst etwa eineinhalb Monate später beim MWC in Barcelona, jedoch werden auch auf der CES schon ein paar neue Modelle zu sehen sein – und vielleicht auch wirklich Samsungs neues Galaxy A8.

Das Galaxy A8 (2018) des südkoreanischen Herstellers soll Gerüchten zufolge das Galaxy A5 und auch das Galaxy A7 beerben. Neben einer soliden Mittelklasse-Ausstattung im Innern wird außerdem ein 18:9-Display erwartet, wie es Samsung 2017 nur seinen High-End-Geräten spendiert hat. Wie bei diesen Modellen sollte dann auch beim Galaxy A8 der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite untergebracht sein.


Weitere Artikel zum Thema
So sieht angeb­lich das Galaxy Note 20 Ultra in freier Wild­bahn aus
Michael Keller
Auch der Nachfolger des Samsung Galaxy Note 10+ (Bild) soll eine riesiges Display bieten
Ist dies das Galaxy Note 20 Ultra in Aktion? Im Internet machen Fotos die Runde, auf denen angeblich das neue Samsung-Flaggschiff zu sehen ist.
Galaxy Note 20: So viel soll das Samsung-Flagg­schiff kosten
Michael Keller
Her damit6Der Nachfolger des Galaxy Note 10+ (Bild) könnte zum Release deutlich teurer sein
Zu welchem Preis bringt Samsung das Galaxy Note 20 auf den Markt? Einem Gerücht zufolge könnte das Smartphone teurer sein als sein Vorgänger.
Die besten Smart­pho­nes unter 500 Euro: Viel Leis­tung für euer Geld
Guido Karsten
Das Huawei P30 Pro liegt haarscharf an der Grenze zur Riege der Smartphones über 500 Euro
Unter den besten Smartphones für bis zu 500 Euro gibt es Schmuckstücke, die sich mit High-End-Handys messen können. Hier findet ihr unsere Best-Of.