Galaxy A8 und A8 Plus: Das ist die neue Mittelklasse von Samsung

Bislang umfasste Samsungs Mittelklasse das Galaxy A3, A5 und A7. Gerüchten zufolge ist damit nächstes Jahr Schluss. Galaxy A8 und A8 Plus sollen die drei genannten Smartphones dann ersetzen. Was euch bei den beiden Geräten erwartet, sollen nun ein Video und das offizielle Handbuch zeigen.

In dem auf YouTube veröffentlichten Video seht ihr angeblich ein voll funktionsfähiges Samsung Galaxy A8 Plus. Vor kurzer Zeit waren auf Weibo bereits mutmaßliche Fotos des Gerätes aufgetaucht, die ein auf den ersten Blick identisches Design zeigen. Auffälligstes Merkmal ist das Infinity Display, das etwas mehr Platz für den Rand zu lassen scheint als der Bildschirm des Galaxy S8. Der Fingerabdrucksensor befindet sich, wie bei einem Smartphone ohne Homebutton zu erwarten war, wohl auf der Rückseite – und zwar unterhalb der Kamera.

6 GB RAM und 18:9-Display

Vielleicht noch interessanter als das Design sind die angeblichen Specs, die das Datenblatt in dem Video verrät: Bei dem Display soll es sich um ein flaches, 6 Zoll großes Full-HD-Panel handeln, dessen Bildformat 18:9 beträgt. Für die Rechenleistung sorgt offenbar Samsungs Prozessor Exynos 7885, dem 6 GB RAM und 64 GB interner Speicher zur Seite stehen. Für Fotos und Videos sollen eine 16-MP-Hauptkamera und eine Frontkamera mit 8 MP an Bord sein. Außerdem verfügt das Galaxy A8 Plus laut Datenblatt über eine USB-C-Buchse und einen Akku mit einer Kapazität von 3500 mAh. Das reguläre Galaxy A8 dürfte – abgesehen von Display-Größe, Akku-Kapazität und möglicherweise RAM-Umfang – vergleichbare technische Spezifikationen aufweisen.

Der in der Regel gut informierte Roland Quandt hat unterdessen anscheinend das offizielle Handbuch zum Galaxy A8 und Galaxy A8 Plus ausfindig gemacht. Die darin enthaltene Skizze zeigt ebenfalls das Design, das bereits im Video zu sehen ist. Außerdem stellt Quandt heraus, dass die beiden Smartphones wohl keinen Bixby-Button haben. Anhand der Modellbezeichnungen im Handbuch sei außerdem ersichtlich, dass das A8 und das A8 Plus die Nachfolger von A5 und A7 sind.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy A8 Plus: Werbe­an­zeige greift OnePlus 6 an
Michael Keller6
Peinlich !7Das OnePlus 6 wird mit seiner hohen Geschwindigkeit beworben
Das Galaxy A8 Plus soll es mit dem OnePlus 6 aufnehmen können – laut Samsung ist die Geschwindigkeit eines Smartphones nicht der entscheidende Faktor.
Samsung Galaxy S8 und Galaxy A8 erhal­ten Sicher­heits­up­date für Mai
Christoph Lübben
Das Galaxy S8 wird von Samsung zeitnah mit Sicherheitsupdates versorgt
Das Galaxy S8 und das Galaxy A8 erhalten das Sicherheitsupdate für Mai 2018. Auf dem Top-Modell wird zudem ein Foto-Bug behoben.
Diese Samsung-Smart­pho­nes bekom­men keine Sicher­heits­up­da­tes mehr
Francis Lido
Peinlich !82Für das Galaxy A3 (2016) bietet Samsung keine neuen Sicherheitsupdates mehr an
Drei Samsung-Smartphones erhalten keine Sicherheitsupdates mehr. Das Galaxy A8 Plus bedient das Unternehmen außerdem nur quartalsweise.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.