Galaxy Note 5: Update auf Android Marshmallow rollt aus

Naja !8
Auch das Galaxy Note 5 kann nun mit Android 6.0 Marshmallow ausgestattet werden
Auch das Galaxy Note 5 kann nun mit Android 6.0 Marshmallow ausgestattet werden(© 2015 CURVED)

Aktualisierung auf Android 6.0 Marshmallow: Offenbar ist nun auch für das Samsung Galaxy Note 5 die neue Version von Googles Betriebssystem für mobile Geräte verfügbar – der Rollout soll derzeit auch in Deutschland stattfinden.

So teilte uns Curved-Leser Christof Auer mit, dass sein Galaxy Note 5 ohne SIM-Lock das Update auf Android 6.0 Marshmallow erhalten habe. Für das Smartphone mit der Kennnummer SM-N920C soll die Aktualisierung am 22. März 2016 angeboten worden sein. Somit scheint nun auch das hierzulande nicht besonders weit verbreitete Gerät mit der aktuellen Android-Version ausgestattet werden zu können.

Identisch mit dem Galaxy S6-Update

Offenbar ist der Rollout von Android 6.0 Marshmallow für das Galaxy Note 5 in mehreren Ländern parallel gestartet: Ebenfalls gestern hieß es von Android Authority, dass die Aktualisierung für das Smartphone mit Stylus-Eingabestift in Indien zur Verfügung steht. Der Inhalt des Updates soll mit dem für das Galaxy S6 identisch sein – Modelle des Top-Gerätes von 2015 ohne Branding eines Mobilfunkanbieters wurden Mitte März mit der Aktualisierung ausgestattet.

Wie das Betriebssystem auf dem Galaxy Note 5 aussieht, zeigt Euch ein im Februar erschienenes Video. Alle Informationen und Gerüchte zu Android 6.0 haben wir für Euch in einer umfangreichen Übersicht zusammengefasst, die wir beständig aktualisieren.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Samsung verteilt welt­weit Bixby-Upda­tes
Guido Karsten
Galaxy S8-Besitzer in Deutschland dürfen vielleicht schon bald Bixby Voice ausprobieren
Samsungs KI-Assistenz Bixby hört bisher nur in wenigen Regionen auf die Stimmen von Galaxy S8-Besitzern. Das könnte sich nun bald ändern.
"Tekken" für iOS und Android ange­kün­digt: Voran­mel­dung eröff­net
Guido Karsten1
Tekken Mobile YouTube BANDAI NAMCO Entertainment Europe
Bandai Namco bringt sein bekanntes Prügelspiel "Tekken" auf Android- und iOS-Geräte. Unklar ist noch, wie sich das Spiel finanziert.
Google Home verbin­det sich nun auch via Blue­tooth
Guido Karsten
Google Home dürfte in Zukunft noch viel dazulernen
Google Home könnt Ihr nun wie einen ganz gewöhnlichen Bluetooth-Lautsprecher mit Eurem Smartphone koppeln. Zuvor war das nicht so einfach möglich.