Galaxy Note 7: Foto zeigt Prototyp des neuen Phablets aus der Nähe

Her damit !17
Das Bild links soll einen echten Prototyp des Galaxy Note 7 zeigen
Das Bild links soll einen echten Prototyp des Galaxy Note 7 zeigen(© 2016 Techtastic.nl)

"Das ist das Galaxy Note 7": Mit diesen Worten veröffentlicht die niederländische Seite TechTastic zwei Bilder des kommenden Premium-Phablets auf Twitter – ein Foto sowie eine Render-Illustration. Leak-Profi Steve Hemmerstoffer hat derweil drei weitere Bilder aufgetrieben.

Nachdem das Galaxy Note 7 zuletzt mit fulminanten Benchmark-Ergebnissen von sich Reden machte, sind nun wieder Bilder-Leaks an der Reihe. Fünf Bilder sind insgesamt aufgetaucht, wovon allerdings nur eines die Rückseite des Geräts zeigt. Neue Informationen über die enthaltenen Features liefern die Aufnahmen leider nicht.

Finales Design wohl bestätigt

Immerhin: Das Design des Galaxy Note 7 scheint festzustehen. Was wir bislang zu sehen bekommen haben, entspricht daher immer wahrscheinlicher dem finalen Modell, wie es in den Handel kommen wird. Die Bilder von Steve Hemmerstoffer veranlassten einen Twitter-Nutzer dabei zu der Annahme, dass der Fingerabdrucksensor nicht mehr hervorsteht, wie das bei den Vorgänger der Fall ist. Wie Hemmerstoffer allerdings anmerkt, scheint eine Schutzfolie auf dem Display zu kleben.

Somit ist es nicht sicher, ob Samsung die Hardware des Entsperr-Features modifiziert hat oder nicht. Ausgeschlossen ist es aber auch nicht. Den übrigen Leak-Bildern lässt sich jedenfalls kaum etwas dazu entnehmen. Zum erwarteten Release im August 2016 könnte Samsung sich das Galaxy Note 7 fürstlich entlohnen lassen: Derzeit steht ein Preis von 849 Euro im Raum.


Weitere Artikel zum Thema
Tasta­tur­hülle, Wire­less Char­ger und Co: Das ist das Zube­hör zum Galaxy S8
Für das Galaxy S8 ist offenbar eine breite Palette an Zubehör geplant
Offenbar wollen die Leak-Experten die Präsentation des Galaxy S8 selber halten: Nun sind sogar Details und Preise rund um das Zubehör aufgetaucht.
Google Pixel: Blue­tooth-Probleme wurden nicht bei allen Nutzern beho­ben
Peinlich !6Bei einigen Nutzern des Google Pixel und Pixel XL schaltet sich Bluetooth sporadisch ab
Einige Nutzer des Google Pixel sollen Probleme mit Bluetooth-Verbindungen haben. Ein Hotfix von Google hat offenbar nicht bei allen Nutzern gewirkt.
Huawei arbei­tet an komplett rand­lo­sem Smart­phone
1
Weg damit !5Das Huawei P10 verfügt noch über Display-Ränder
Huawei lässt das Xiaomi Mi Mix alt aussehen: Der chinesische Hersteller soll an einem Smartphone arbeiten, das komplett auf Display-Ränder verzichtet.