Galaxy Note 9 und Galaxy Watch: Samsung stellt Wireless Charger Duo vor

Elina Vives, Samsungs Senior Director of Marketing, stellte neben der Galaxy Watch auch den Wireless Charger Duo vor
Elina Vives, Samsungs Senior Director of Marketing, stellte neben der Galaxy Watch auch den Wireless Charger Duo vor(© 2018 YouTube / Samsung)

Samsung hat wie erwartet auch eine neue Station zum kabellosen Laden des Galaxy Note 9 und der Galaxy Watch vorgestellt. Der Wireless Charger Duo bietet gleich zwei Flächen, auf denen ihr beide Geräte zeitgleich auflegen und aufladen könnt.

Die Gerüchte in den Wochen vor dem offiziellen Unpacked-Event von Samsung waren ebenso korrekt wie die Bilder aus einem russischen Geschäft: Der Samsung Wireless Charger Duo wurde gemeinsam mit dem Galaxy Note 9 und der Galaxy Watch am 9. August 2018 vorgestellt. Er ist speziell den Nutzern gewidmet, die sowohl Samsungs neuestes High-End-Phablet sowie die neue Smartwatch des Herstellers verwenden.

Watch-Vorbesteller erhalten Ladestation dazu

Der Wireless Charger Duo arbeitet nach dem gängigen QI-Standard und ist daher auch mit weiteren Geräten kompatibel, die auf diese Technologie zum kabellosen Laden setzen. Wie auch Samsung selbst angibt, könntet ihr daher beispielsweise anstelle des Note 9 und der Galaxy Watch auch zwei Exemplare des Galaxy Note 9 zugleich aufladen.

Wer den Wireless Charger Duo ohnehin zusammen mit dem Note 9 und der Galaxy Watch nutzen möchte, der kann von Samsungs Angebot zum Start der neuen Geräte profitieren. Einzeln soll die Doppel-Ladestation 99 Euro kosten. Bestellt ihr aber eine Galaxy Watch vor dem Release am 7. September vor, erhaltet ihr laut Giga den Wireless Charger Duo kostenlos als Extra dazu.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S9 und Co.: Android Pie kommt frühe­s­tens im Januar 2019
Francis Lido
Peinlich !7Besitezr des Samsung Galaxy S9 müssen wohl noch eine Weile auf Android 9 Pie warten
Samsung lässt sich offenbar Zeit mit dem Update auf Android Pie. Das Unternehmen selbst soll einen Rollout im Frühjahr 2019 angedeutet haben.
Galaxy Note 9 und Co.: Samsung-Spot dreht sich nur um Fort­nite
Sascha Adermann
Der beliebte Battle-Royale-Shooter "Fortnite" (Bild) befindet sich für Android-Geräte noch in der Beta-Phase.
In einem Werbespot von Samsung stehen nicht Galaxy Note 9, Galaxy Tab S4 und Co. im Mittelpunkt: Der Clip zeigt in erster Linie das Spiel "Fortnite".
Galaxy Note 9: Bald könnt ihr Drit­tan­bie­ter-Apps per S Pen steu­ern
Christoph Lübben1
Ihr könnt den S Pen des Galaxy Note 9 auch als Fernbedienung verwenden
Der S Pen des Samsung Galaxy Note 9 wird nützlicher: Entwickler können das Fernbedienungs-Feature des Stylus nun in ihren Apps einbauen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.