Galaxy S5 mini: Kompaktes Smartphone wird wasserdicht

Her damit !24
Samsung Galaxy S5
Samsung Galaxy S5(© 2014 CURVED)

Genau wie der große Bruder: Auch das Galaxy S5 mini wird wasserdicht sein, sodass Ihr es als Outdoor-Smartphone verwenden könnt. Das lässt sich auf der neuseeländischen Seite von Samsung erkennen, wo das Modell jetzt in den Garantiebestimmungen aufgetaucht ist.

In den Garantiebestimmungen wird das Galaxy S5 mini in einer Reihe mit dem Galaxy S5 sowie dem Galaxy S4 Active genannt – sie alle können für 30 Minuten unter Wasser gehalten werden, ohne Schaden zu nehmen. Dementsprechend ist davon auszugehen, dass das kompakte Smartphone nach Schutzklasse IP67 zertifiziert sein wird. Es würde also unter Wasser bis zu einer Tiefe von einem Meter funktionieren und auch vor Staub und kleinen Fremdkörpern geschützt sein.

Neue Politik bei Samsung: Alle Top-Modelle werden wasserdicht

Ganz unerwartet kommt diese Entscheidung nicht: Im März machte das Gerücht die Runde, dass das Galaxy Note 4 ebenfalls wasserdicht sein werde – dieser Schutz solle künftig auf alle Premium-Smartphones der Südkoreaner zutreffen. Und als kleiner Bruder des Galaxy S5 ließe sich auch das Mini hier einordnen.

In den vergangenen Wochen gab es einige Leaks zum Galaxy S5 mini, demnach stattet Samsung das Smartphone unter anderem mit einem 4,5 Zoll großen Display, einem vierkernigen Snapdragon 400 und 1,5 GB RAM aus. Bislang können wir davon ausgehen, dass das Kompaktmodell im Juni erscheint – allerdings hat Samsung sich bislang nicht dazu geäußert.

Update vom 28. April 2014, 16:29 Uhr: Offenbar hat Samsung mehr verraten, als man eigentlich wollte - oder es war Kalkül. In den Garantiebestimmungen wird das Galaxy S5 mini nun nicht mehr aufgeführt.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Pinke Farb­va­ri­ante demnächst auch in Europa erhlt­lich
Guido Karsten4
Die neue Variante des Galaxy S8 bringt etwas mehr Farbe in das Samsung-Angebot
Die von Samsung angebotene Farbauswahl zum Galaxy S8 war bislang nicht unbedingt schillernd. Das soll sich aber bald ändern.
iOS 11: Apple erlaubt über mobile Daten Down­loads von größe­ren Apps
Christoph Lübben
Ihr könnt auf Eurem iPhone ab sofort Apps bis 150 MB Dateigröße auch ohne WLAN herunterladen
Apple erlaubt Euch nun, auch größere Apps ohne WLAN aus dem App Store herunterzuladen. Das Limit ist aber immer noch vergleichsweise niedrig.
Sony Xperia XZ1 Compact im Test: klei­nes Smart­pho­nes ganz groß
Alexander Kraft3
Her damit !10Das Sony Xperia XZ1 Compact
9.0
Mit 4,6 Zoll fällt das Sony Xperia XZ1 Compact geradezu klein aus. Trotzdem braucht es sich hinter den "Großen" nicht zu verstecken. Der Test.