Galaxy S5 mini: Update auf Android 5.1 Lollipop rollt in Deutschland aus

Peinlich !46
Nun kommt auch das Galaxy S5 mini in den Genuss von Android 5.1 Lollipop
Nun kommt auch das Galaxy S5 mini in den Genuss von Android 5.1 Lollipop(© 2014 CURVED)

Das Warten hat endlich ein Ende: Der Rollout des Updates auf Android 5.1 Lollipop für das Samsung Galaxy S5 mini hat in Deutschland begonnen. Einige Modelle des Smartphones aus dem Jahr 2014 sollen das Update bereits erhalten haben.

Mit dem Update für das Galaxy S5 mini auf Android 5.1 Lollipop überspringt Samsung die Version 5.0 des Betriebssystems von Google für mobile Geräte. Bislang stand für die Mini-Ausführung des Galaxy S5 lediglich Android 4.4 KitKat zur Verfügung, wie Netzwelt berichtet. Der Rollout des Updates erfolgt wie gewohnt schrittweise – dementsprechend könnte es ein paar Tage dauern, bis das Update via OTA auf allen Geräten angeboten wird.

Lange Leidensgeschichte

Im Februar 2015 hatte Samsung noch verkündet, dass der Rollout des Lollipop-Updates für das Galaxy S5 mini im zweiten Quartal des Jahres beginnen sollte. Doch Besitzer des Smartphones mussten auch weiterhin ohne das Material Design auskommen – im Mai hieß es dann erneut, dass der Release der neuen Android-Version bald stattfinden soll.

Zuletzt gab es Anfang Januar 2016 Gerüchte zum Lollipop-Update für das Galaxy S5 mini: Zu diesem Zeitpunkt versicherte Samsung Deutschland via Twitter, dass der Hersteller das Update für das Smartphone nicht vergessen habe und dieses bald verfügbar sei. Offenbar hat Samsung Wort gehalten und rollt die Android-Version 5.1 nun endlich für das kompakte Gerät aus. Ob das Smartphone auch noch mit Android 6.0 Marshmallow versorgt wird, ist indes fraglich – in einem geleakten Zeitplan zu dem Update taucht das S5 mini zumindest nicht auf.


Weitere Artikel zum Thema
CURVED-Cast #25: Virtual-Reality-Porn in Sach­sen?!
Marco Engelien
CURVED Cast 25
Im CURVED-Cast geht es heiß her, denn die Sachsen sind VR-Porn-Meister. Außerdem wundern sich Felix und Marco über Huaweis Update-Politik.
iPhone 7: Über­lebt es Flüs­sig­stick­stoff in einem Knet­ball?
Michael Keller2
Peinlich !5iPhone 7 Knete
Kennt Ihr intelligente Knete? TechRax schon. Der YouTuber verschließt darin ein iPhone 7, bevor er es Flüssigstickstoff aussetzt.
BlackBerry Mercury: Fotos sollen das Tasta­tur-Smart­phone zeigen
Michael Keller1
Her damit !24Mit dem BlackBerry Mercury könnte eine Ära zu Ende gehen
BalckBerry will mit dem Mercury ein letztes Smartphone mit physischer Tastatur herausbringen. Fotos sollen das Gerät nun in freier Wildbahn zeigen.