Galaxy S5: Samsung arbeitet an Update auf Android 5.1.1 Lollipop

Her damit !65
Mit dem Update auf Android 5.1.1 Lollipop sollen auch neue Features auf das Galaxy S5 kommen
Mit dem Update auf Android 5.1.1 Lollipop sollen auch neue Features auf das Galaxy S5 kommen(© 2015 CURVED Montage)

Erscheint bald das Update auf Android 5.1.1 Lollipop für das Samsung Galaxy S5? Offenbar hat das Unternehmen aus Südkorea damit begonnen, an einer größeren Aktualisierung für das Betriebssystem des Vorzeigemodells von 2014 zu arbeiten.

Insider sollen SamMobile verraten haben, dass Samsung ein "wichtiges Update" für das Galaxy S5 entwickelt. Der Schluss liege nahe, dass es sich dabei um Android 5.1.1 Lollipop handelt. Wie die Vergangenheit gezeigt hat, kann es aber selbst nach dem Beginn des Rollouts eine Weile dauern, bis das Update tatsächlich auf allen Geräten ankommt: So läuft beispielsweise auch auf vielen Einheiten des Galaxy S6 und des Galaxy S6 edge in manchen Regionen nach wie vor Android 5.0.

Release in naher Zukunft?

Auch die Geschichte des Updates auf Android 5.0 Lollipop für das Galaxy S5 macht wenig Hoffnung, dass es dieses Mal schneller geht: So hat der Rollout zwar bereits im Januar 2015 begonnen, wurde aber zwischenzeitlich gestoppt, da die neuste Version von Googles Betriebssystem für mobile Geräte auf dem Galaxy S5 Probleme bereitete.

Eben diese Schwierigkeiten sind es aber auch, die bei den Besitzern des Galaxy S5 die Hoffnung nähren, dass mit dem neuen Update Fehler ausgeräumt und neue Features zur Verfügung gestellt werden. Wir halten Euch auf dem Laufenden, wie es mit dem Update-Prozess für das Smartphone weitergeht. Alle Informationen und Gerüchte zu Android Lollipop und den Updates für die Geräte großer Hersteller findet Ihr wie immer in unserer umfangreichen Übersicht zum Thema.


Weitere Artikel zum Thema
Huaweis EMUI 5.1 erhält GoPro-Schnitt­soft­ware Quik
Michael Keller
Über die Gallerie des Huawei P10 gelangt Ihr zur Quik-App
Huawei und GoPro haben auf dem MWC 2017 eine Kooperation verkündet: Die Videoschnitt-App Quik soll fester Teil von EMUI 5.1 sein – auf dem Huawei P10.
Lenovo Moto G5 und G5 Plus im Test: das Hands-on
Stefanie Enge
Das Moto G5 (links) und das Moto G5 Plus (rechts) im Hands-on
Lenovo hat auf dem MWC in Barcelona die neuen Moto-Smartphones G5 und G5 Plus vorgestellt. Unseren Ersteindruck lest Ihr im Hands-on.
Oppo stellt fünf­fa­chen "verlust­freien Zoom" für Smart­pho­nes-Kame­ras vor
So möchte Oppo das Platzproblem des Teleobjektivs lösen
Linsen neu verbaut: Auf dem MWC 2017 hat Oppo eine Dual-Kamera präsentiert, die einen "verlustfreien Zoom" mit fünffacher Vergrößerung erlauben soll.