Galaxy S7 Edge: Farbvariante Blue Coral angekündigt

Her damit !30
Dieses geleakte Foto soll das Galaxy S7 Edge in Blue Coral zeigen
Dieses geleakte Foto soll das Galaxy S7 Edge in Blue Coral zeigen(© 2016 SamsungVN)

Käufer eines Galaxy S7 Edge könnten demnächst auf Wunsch ein blaues Wunder erleben: Samsung hat für das beliebte Smartphone nun die Farbvariante Blue Coral angekündigt, wie der Hersteller selbst auf seiner offiziellen Webseite für Singapur mitteilt. Der blaue Farbton war aber ursprünglich für ein ganz anderes Gerät geplant.

Eingeführt wurde Blue Coral nämlich mit dem Galaxy Note 7, dessen Produktion nach mehreren Fällen von explodierten Akkus allerdings eingestellt wurde. Unter den Vorbestellern des Phablets soll sich die Farbe Blue Coral aber großer Beliebtheit erfreut haben, wie AndroidAuthority berichtet. Womöglich will Samsung die Verkäufe des Galaxy S7 Edge mit der neuen Farbvariante also weiter ankurbeln.

Auch in Deutschland?

Optisch soll das Blue Coral Galaxy S7 Edge in einem hellblauen Farbton mit goldenen Akzenten daherkommen. Für den kleinen Bruder, das Galaxy S7, wurde das neue Farb-Modell allerdings noch nicht angekündigt. Als Release-Datum gibt Samsung den 5. November 2016 an. Dabei geht aus der Ankündigung nicht ganz klar hervor, auf welche Regionen sich der Hersteller aus Südkorea damit bezieht. Da die Ankündigung über "Samsung Electronics Singapore" erfolgt ist, wird das Galaxy S7 Edge in Blue Coral offenbar zumindest in Singapur erhältlich sein.

Wie SamMobile berichtet, ist vor einigen Wochen aber bereits ein Foto geleakt, das die neue Farbvariante mitsamt einem Branding von US-Provider Verizon zeigen soll. Dies könnte darauf hinweisen, dass Samsung auch einen Release in den USA plant. Dementsprechend stehen womöglich noch weitere Regionen auf der Liste des Herstellers. Vielleicht wird das blaue S7 Edge also mit etwas Glück auch bald in Deutschland offiziell angekündigt.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S7 und S7 edge: Oreo-Update erneut gest­ar­tet
Francis Lido3
Her damit !16Das Galaxy S7 erhält endlich das Update auf Android Oreo – erneut
Besitzer von Galaxy S7 und S7 edge können in Kürze Android Oreo installieren. Nach einer kurzen Unterbrechung setzt Samsung den Rollout nun fort.
Galaxy S7 und S7 edge: Samsung beginnt mit Vertei­lung von Android Oreo
Guido Karsten
Her damit !9Nutzer des Galaxy S7 und S7 edge mussten verhältnismäßig lange auf Android Oreo warten
Das Warten hat ein Ende: Die ersten Nutzer eines Galaxy S7 oder Galaxy S7 edge können sich das Update auf Android Oreo bereits herunterladen.
Galaxy S7 und S7 edge sollen Update auf Android Oreo Mitte Mai erhal­ten
Lars Wertgen
Peinlich !5Schon bald dürfte das Galaxy S7 edge Android Oreo erhalten
Die Wartezeit hat wohl bald ein Ende: Samsung will Galaxy S7 und S7 edge bis Mitte Mai mit Android Oreo versorgen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.