Galaxy S7 Edge: Nachfrage steigt nach Note 7-Pleite rapide an

Her damit !13
Das Galaxy S7 Edge bewegt Galaxy Note 7-Tauscher offenbar zum Wechsel
Das Galaxy S7 Edge bewegt Galaxy Note 7-Tauscher offenbar zum Wechsel(© 2016 CURVED)

Das Galaxy Note 7-Debakel führt zu einer hohen Nachfrage nach dem Galaxy S7 Edge. Das gilt zumindest für Taiwan, wie DigiTimes berichtet. Dort haben Käufer des Stylus-Phablets die Wahl, statt einer Rückerstattung des Kaufpreises ein S7 Edge oder ein Note 5 als Austauschgerät zu erhalten.

Demnach haben 90 Prozent der Kunden den Wechsel vom Galaxy Note 7 zum Galaxy S7 Edge bevorzugt, wie Einzelhändler melden. Die plötzliche Nachfrage nach dem Topmodell sei dabei so schnell gestiegen, dass es inzwischen zu Lieferengpässen gekommen sei. Viele Händler warten derzeit offenbar auf Nachschub. Wechselwillige Nutzer bekommen in Taiwan übrigens einen Geschenkgutschein im Wert von 95 Dollar obendrauf, also zusätzlich zur Kaufpreisdifferenz.

Lieferengpass beim Galaxy S7 Edge

Ein Nachfolger des Galaxy Note 7 scheint derweil endgültig vom Tisch zu sein. Berichten zufolge will Samsung die Note-Reihe komplett einstampfen. Dabei scheint das Phablet manchen Besitzern so sehr ans Herz gewachsen zu sein, dass sie es nicht wieder hergeben wollen, trotz Rückrufaktion. Ein Markt für ein Samsung-Smartphone mit Stylus dürfte also vorhanden sein.

Vorerst scheint sich Samsung aber auf das nächste Flaggschiff vorzubereiten: Das Galaxy S8 soll aber offenbar nicht verfrüht auf den Markt kommen. Vermutlich die richtige Entscheidung; nicht auszudenken, wenn es beim nächsten Premium-Gerät erneut zu einem Super-GAU kommen würde. Die offizielle Vorstellung des Galaxy S8 soll einem Leak zufolge am 26. Februar 2017 erfolgen.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Vorbe­stel­ler soll­ten sich dieses Jahr wohl beson­ders beei­len
Guido Karsten
Das iPhone 8 dürfte sich äußerlich wie dieses Konzept deutlich vom iPhone 7 unterscheiden
Das iPhone 8 soll wie schon seine vielen Vorgänger im September erscheinen. Gerüchten zufolge könnten die Lagerbestände zum Release aber knapp werden.
Vorbe­stel­lung des Galaxy S8 könnte in Europa schon nächste Woche begin­nen
Zahlreichen Leaks zufolge sieht das Galaxy S8 so aus
Das Galaxy S8 soll in Europa früher vorbestellt werden können, als zunächst angenommen. Zumindest in den Niederlanden sei dies der Fall.
Samsung stellt Gear S3 als Taschen­uhr vor
Michael Keller3
Links im Bild: Die Taschenuhr-Version der Samsung Gear S3
Samsung ist derzeit auf der Baselworld 2017 anwesend – und hat das Event zur Präsentation einer Gear S3-Taschenuhr genutzt.