Galaxy S7: Neue Gerüchte prophezeien 5,7-Zoll-Display und Dual-Kamera

Her damit !35
Der Bildschirm des Galaxy S7 wird womöglich deutlich größer als beim Vorgänger
Der Bildschirm des Galaxy S7 wird womöglich deutlich größer als beim Vorgänger(© 2015 YouTube / Jermaine Smit)

Aktuell schießen die Gerüchte zum nächsten High-End-Smartphone von Samsung nur so aus dem Boden: Nachdem gerade erst ein angebliches Benchmark-Ergebnis des Galaxy S7 inklusive eines neuen Exynos-Chips gesichtet wurde, gibt es nun schon das nächste von einem Exemplar mit Snapdragon 820-Prozessor, wie GforGames berichtet. Außerdem kommen aus Korea brandheiße Gerüchte zur Größe und zur Kamera des Smartphones.

Das zuletzt entdeckte Benchmark-Ergebnis zum Galaxy S7 stammte von Geekbench, das neue aus Antutu. Aufgrund des frühen Entwicklungsstandes der Chips sind die ermittelten Punktzahlen aus den beiden Tests weder aussagekräftig noch interessant. Spannend sind aber die Details, die uns der Antutu-Eintrag über das getestete Smartphone mit dem Codenamen Lucky verrät: Demzufolge soll das Display nämlich 5,7 Zoll in der Diagonale messen. Auch werden 4 GB RAM, der eingangs erwähnte Snapdragon 820-Chip und eine 16-MP-Haupt- sowie eine 5-MP-Frontkamera bestätigt.

Verbaut Samsung im Galaxy S7 eine Doppel-Kamera?

Wie GforGames unter Berufung auf Gerüchte aus Korea berichtet, soll Samsung eine ganz besondere Neuerung für sein nächstes High-End-Smartphone vorbereiten: Dabei soll es sich im Detail um eine Dual-Kamera handeln, wie HTC sie beispielsweise im One M8 verbaut hat. Ob Samsung die praktischen Features einer solchen Kamera beim Galaxy S7 womöglich mit einer hohen Bildqualität vereinen könnte?

Spannend ist zudem, dass der Bericht aus Korea ebenfalls die vergrößerte Bilddiagonale von 5,7 Zoll für das Galaxy S7 erwähnt. Interessant ist daran, dass der koreanische Artikel noch vor dem Antutu-Benchmark-Ergebnis veröffentlicht wurde. Am größeren Bildschirm könnte also womöglich wirklich etwas dran sein, auch wenn die Steigerung von zuletzt 5,1 Zoll beim Galaxy S6 zu 5,7 Zoll beim Galaxy S7 schon einen sehr deutlichen Größenunterschied ausmachen würde.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S7 und S7 edge: Oreo-Update erneut gest­ar­tet
Francis Lido3
Her damit !16Das Galaxy S7 erhält endlich das Update auf Android Oreo – erneut
Besitzer von Galaxy S7 und S7 edge können in Kürze Android Oreo installieren. Nach einer kurzen Unterbrechung setzt Samsung den Rollout nun fort.
Galaxy S7 und S7 edge: Samsung beginnt mit Vertei­lung von Android Oreo
Guido Karsten
Her damit !9Nutzer des Galaxy S7 und S7 edge mussten verhältnismäßig lange auf Android Oreo warten
Das Warten hat ein Ende: Die ersten Nutzer eines Galaxy S7 oder Galaxy S7 edge können sich das Update auf Android Oreo bereits herunterladen.
Galaxy S7 und S7 edge sollen Update auf Android Oreo Mitte Mai erhal­ten
Lars Wertgen
Peinlich !5Schon bald dürfte das Galaxy S7 edge Android Oreo erhalten
Die Wartezeit hat wohl bald ein Ende: Samsung will Galaxy S7 und S7 edge bis Mitte Mai mit Android Oreo versorgen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.