Galaxy S7: Neue Gerüchte prophezeien 5,7-Zoll-Display und Dual-Kamera

Her damit !35
Der Bildschirm des Galaxy S7 wird womöglich deutlich größer als beim Vorgänger
Der Bildschirm des Galaxy S7 wird womöglich deutlich größer als beim Vorgänger(© 2015 YouTube / Jermaine Smit)

Aktuell schießen die Gerüchte zum nächsten High-End-Smartphone von Samsung nur so aus dem Boden: Nachdem gerade erst ein angebliches Benchmark-Ergebnis des Galaxy S7 inklusive eines neuen Exynos-Chips gesichtet wurde, gibt es nun schon das nächste von einem Exemplar mit Snapdragon 820-Prozessor, wie GforGames berichtet. Außerdem kommen aus Korea brandheiße Gerüchte zur Größe und zur Kamera des Smartphones.

Das zuletzt entdeckte Benchmark-Ergebnis zum Galaxy S7 stammte von Geekbench, das neue aus Antutu. Aufgrund des frühen Entwicklungsstandes der Chips sind die ermittelten Punktzahlen aus den beiden Tests weder aussagekräftig noch interessant. Spannend sind aber die Details, die uns der Antutu-Eintrag über das getestete Smartphone mit dem Codenamen Lucky verrät: Demzufolge soll das Display nämlich 5,7 Zoll in der Diagonale messen. Auch werden 4 GB RAM, der eingangs erwähnte Snapdragon 820-Chip und eine 16-MP-Haupt- sowie eine 5-MP-Frontkamera bestätigt.

Verbaut Samsung im Galaxy S7 eine Doppel-Kamera?

Wie GforGames unter Berufung auf Gerüchte aus Korea berichtet, soll Samsung eine ganz besondere Neuerung für sein nächstes High-End-Smartphone vorbereiten: Dabei soll es sich im Detail um eine Dual-Kamera handeln, wie HTC sie beispielsweise im One M8 verbaut hat. Ob Samsung die praktischen Features einer solchen Kamera beim Galaxy S7 womöglich mit einer hohen Bildqualität vereinen könnte?

Spannend ist zudem, dass der Bericht aus Korea ebenfalls die vergrößerte Bilddiagonale von 5,7 Zoll für das Galaxy S7 erwähnt. Interessant ist daran, dass der koreanische Artikel noch vor dem Antutu-Benchmark-Ergebnis veröffentlicht wurde. Am größeren Bildschirm könnte also womöglich wirklich etwas dran sein, auch wenn die Steigerung von zuletzt 5,1 Zoll beim Galaxy S6 zu 5,7 Zoll beim Galaxy S7 schon einen sehr deutlichen Größenunterschied ausmachen würde.


Weitere Artikel zum Thema
Face­book könnte bald für News Gebühr erhe­ben
Guido Karsten
In Facebooks Ökosystem könnten in Zukunft auch kostenpflichtige Dienste Einzug halten
Facebook arbeitet an einem kostenpflichtigen Service zum Betrachten von Nachrichteninhalten. Ein Test soll noch dieses Jahr beginnen.
WhatsApp soll unter Android O bei Video­an­ru­fen Bild im Bild unter­stüt­zen
Michael Keller
Mit Android O soll der Funktionsumfang von WhatsApp erweitert werden
WhatsApp könnte schon bald ein praktisches Feature bieten: Mit Android O soll der Messenger bei Videoanrufen ein Bild im Bild anzeigen.
iPhone 8 könnte neuen Fotos zufolge Touch ID hinten mitbrin­gen
Michael Keller3
Die Öffnung in der Schale des iPhone 8 könnte für die Touch ID gedacht sein
Verbaut Apple die Touch ID beim iPhone 8 doch auf der Rückseite? Angebliche Fotos von der Schale deuten auf diese Position hin.