Galaxy S7: Weiterer Teaser deutet wasserdichtes und robustes Smartphone an

Her damit !14
Sind das Samsung Galaxy S7 und S7 Edge wasserdicht und robust, oder bleiben diese Eigenschaften dem Galaxy S7 Active vobehalten?
Sind das Samsung Galaxy S7 und S7 Edge wasserdicht und robust, oder bleiben diese Eigenschaften dem Galaxy S7 Active vobehalten?(© 2016 Twitter/@evleaks)

Das Samsung Galaxy S7 verspricht robust und wasserdicht zu werden – das deutet auch Samsung selbst mit einem Videoteaser an. Via Twitter hat das Unternehmen einen nur wenige Sekunden dauernden Clip veröffentlicht, auf dem ein nicht näher genanntes Smartphone in einen Pool fällt.

Huch. Einmal unachtsam, da ist es passiert: Das Smartphone rutscht aus der Hand, kommt unsanft auf den Boden auf und landet am Ende auch noch im Pool. Was für so manches Smartphone ein unrühmliches Ende bedeuten würde, scheint dem Gerät im Teaser nichts anzuhaben. Dass es sich dabei um das Galaxy S7 handelt, lässt Samsung zwar offen, deutet es aber mit dem Hashtag #NextGalaxy an.

Möglicher Hinweis auf ein Galaxy S7 Active

"Ändert am 21.2.2016 Eure Ansichten dazu, was ein Smartphone aushalten kann", so der begleitende Text zu dem Video. Das Datum ist ein weiterer Hinweis auf das Galaxy S7: Dann nämlich soll das neue Premium-Modell zusammen mit dem Galaxy S7 Edge im Rahmen eines Events erstmals der Öffentlichkeit präsentiert werden – einen Tag vorm Beginn des MWC. Die Frage, ob das Galaxy S7 wirklich wasserdicht oder nur wasserabweisend ist, scheint somit bereits im Vorfeld beantwortet zu sein.

Samsung Indonesien veröffentlichte kürzlich einen längeren Videotrailer, der Features des kommenden Premium-Duos andeutete und unter anderem ein Galaxy-Phablet mit abgerundeten Seitenkanten im Regen zeigte. Das Galaxy S7 Edge? Anscheinend handelte es sich dabei aber nur um ein Platzhaltermodell, wie eine Anmerkung Samsungs klarstellte, denn das gezeigte Gerät sei nicht wasserdicht. Dass das nicht für das finale Galaxy S7 gilt, ist nun aber umso wahrscheinlicher. Über eine robuste Hülle wurde hingegen kaum berichtet. Möglicherweise deutet der Teaser daher "nur" auf ein Galaxy S7 Active hin. Am 21. Februar haben wir dann wohl endlich die Gewissheit.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei arbei­tet wohl eben­falls an 3D-Gesichts­er­ken­nung
Guido Karsten18
Das Huawei Mate 10 Pro besitzt noch keine Frontkamera mit Tiefenwahrnehmung
Seit dem iPhone-X-Release dreht sich im Smartphone-Bereich alles um Kameras mit Tiefenwahrnehmung. Nun heißt es, auch Huawei schlägt diesen Weg ein.
Das OnePlus 5T im Vergleich mit dem iPhone X, Galaxy Note 8 und LG V30
Jan Johannsen16
LGV30, Galaxy Note 8, OnePlus 5T, iPhone 8
Großes Display, wenig Rand: Das OnePlus 5T folgt dem Trend und stellt sich dem Vergleich mit dem iPhone X, Samsung Galaxy Note 8 und LG V30.
Galaxy S9 soll im April in den Handel kommen
Christoph Lübben
Der Rand des Galaxy S9-Displays soll an der Unterseite besonders schmal sein
Womöglich kommt das Galaxy S9 erst im April 2017 in den Handel. Es soll Probleme bei der Produktion eines benötigten Chipsatzes geben.