Galaxy S8: Android Oreo soll noch im Januar kommen

Das Update auf Android Oreo dürfte für das Galaxy S8 schon bald kommen
Das Update auf Android Oreo dürfte für das Galaxy S8 schon bald kommen(© 2017 CURVED)

Lange kann es nicht mehr dauern: Samsung könnte das Galaxy S8 noch im Januar 2018 mit Android Oreo versorgen – zumindest sei das der Plan des Herstellers. Da die Beta-Phase schon bald endet, dürfte das ein realistisches Ziel sein.

Schon am 17. Januar soll der Beta-Test von Android Oreo auf dem Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus enden, berichtet SamMobile. Demnach dürfte auch die Verteilung des Updates in Kürze beginnen. Samsung selbst habe das Ziel, mit dem Rollout noch im Januar "so früh wie möglich" zu beginnen. Eine Garantie dafür, dass die neue Version nicht doch erst im Februar kommt, gibt das Unternehmen aber nicht.

Beta-Teilnehmer zuerst?

Wochen zuvor hat Samsung offenbar noch verkündet, dass der Beta-Test am 15. Januar vorbei ist. Es ist nicht ganz klar, wieso dieser Termin nun um zwei Tage verlegt wurde. Bei großen Problemen hätte Samsung den Test-Zeitraum aber vermutlich um deutlich mehr Tage erweitert. Zudem soll die aktuelle Beta schon relativ stabil auf dem Galaxy S8 laufen.

Zuerst könnten nur die Personen mit der neuen Version des Betriebssystems bedacht werden, die an der Beta teilgenommen haben. Laut SamMobile ist das auch schon beim Rollout von Android Nougat für das Galaxy S7 und das S7 Edge so gewesen. Ob Samsung mit Android Oreo für das Galaxy S8 aber ebenso verfährt, ist nicht bekannt.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung erklärt: Darum verzö­gert sich das Oreo-Update fürs Galaxy S8
Michael Keller4
UPDATEDas Update auf Android Oreo für das Galaxy S8 liegt aktuell auf Eis
Samsung hat offenbar den Rollout von Android Oreo für das Galaxy S8 gestoppt. Angeblich soll eine neue Firmware bereits in Arbeit sein.
Galaxy S9: Dieses Foto wurde angeb­lich mit dem Top-Smart­phone gemacht
Francis Lido
Naja !10Das Galaxy S9 hat wie sein Vorgänger (Bild) wohl keine Dualkamera
Wie gut ist die Kamera des Galaxy S9 in der Praxis? Ein angeblicher Fotovergleich mit dem Vorgänger soll diese Frage nun beantworten.
Galaxy S8: Android Oreo kommt ohne "Project Treble" für flot­tere Upda­tes
Christoph Lübben
Updates wird das Galaxy S8 wohl nicht schneller als zuvor erhalten – "Project Treble" wird nicht unterstützt
Durch das Update auf Android Oreo könnte das Galaxy S8 künftige Aktualisierungen flotter bekommen. Samsung hat "Project Treble" aber nicht aktiviert.