Galaxy S8 Plus erhält Sicherheitsupdate für März

Schutzgitter für das Galaxy S8 Plus: Das Sicherheitsupdate für März kommt
Schutzgitter für das Galaxy S8 Plus: Das Sicherheitsupdate für März kommt(© 2017 CURVED)

Samsung schließt mehrere Lücken auf seinem Top-Gerät von 2017: Das Galaxy S8 Plus erhält das Sicherheitsupdate für März. Zumindest in den ersten Regionen soll die neue Version bereits verteilt werden. Zusätzliche Neuerungen sind jedoch nicht in der Aktualisierung enthalten.

Die ersten Nutzer eines Galaxy S8 Plus in Deutschland sollen das Sicherheitsupdate für März 2018 bereits erhalten, berichtet SamMobile. Dieses hebt die Firmware-Versionsnummer auf G955FXXU1CRC7 an. Mit der Aktualisierung werden gleich neun kritische Lücken im Android-Betriebssystem geschlossen, dazu noch viele weitere, die eine Risiko-Einstufung von "Hoch" und "Moderat" erhalten haben. Zusätzlich adressiert das Update fünf weitere Angriffspunkte, die speziell Samsungs eigene Benutzeroberfläche betreffen.

Verspätung wegen Oreo?

In diesem Monat ist Samsung recht spät mit der Verteilung des Sicherheitsupdates dran. Womöglich war das entsprechende Team des Herstellers noch mit den Arbeiten an der Aktualisierung auf Android Oreo für das Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus beschäftigt. Nachdem die neue Version bereits ausgerollt wurde, hat Samsung die Verteilung zunächst gestoppt. Offenbar gab es noch einige Fehler in Android 8.0. Erst gegen Ende Februar wurden anschließend weitere Nutzer mit dem Update bedacht.

In der Regel wird euch euer Galaxy S8 Plus automatisch über die anstehende Aktualisierung benachrichtigen. Falls ihr darauf nicht warten wollt, könnt ihr in den "Einstellungen" des Smartphones eine manuelle Suche nach der neuen Version starten. In Kürze dürfte auch das etwas kleinere Galaxy S8 mit dem Sicherheitsupdate für März bedacht werden.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S8 rettet 20 Menschen das Leben
Francis Lido
Gefällt mir20Das Samsung Galaxy S8 bietet ein nützliches SOS-Feature
Das Samsung Galaxy S8 als Lebensretter: Bei einem Bootsunglück erwies sich das Smartphone als überaus wertvoll.
Von S9 bis A50: Samsung verteilt Sicher­heits­up­date für Juli 2019
Christoph Lübben
UPDATEHer damit7Das Galaxy S9 erhält in einigen Regionen bereits das Sicherheitsupdate für Juli 2019
Aktuell erhalten zahlreiche Samsung-Smartphones das Sicherheitsupdate für Juli 2019. Darunter auch ältere Geräte wie Galaxy Note 8 und Galaxy S7.
Galaxy S20 Ultra: So stark saugt der 120-Hz-Modus wirk­lich am Akku
Lars Wertgen
Das Galaxy S20 Ultra hat einen 5000 mAh großen Energiespeicher
Das Samsung Galaxy S20 Ultra hat ein Display mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz. Wie sehr dieses die Akkulaufzeit verkürzt, zeigt ein Test.