Galaxy S8: Samsung baut riesigen Kamerasensor für zukünftige Smartphones

Supergeil !141
Samsung will sich auf den Lorbeeren für die Kamera im Galaxy S7 Edge offenbar nicht ausruhen
Samsung will sich auf den Lorbeeren für die Kamera im Galaxy S7 Edge offenbar nicht ausruhen(© 2016 CURVED)

Samsung soll Gerüchten zufolge fleißig an der nächsten Smartphone-Kamera arbeiten, die womöglich im Galaxy S8 zum Einsatz kommen wird. Dies berichtet die auf Kameratechnik spezialisierte Webseite PhotoRumors.

Dem Bericht zufolge soll der koreanische Hersteller bereits einen Kamerasensor entwickelt haben, der mit 1/2,3" noch größer ist als der 1/2,5"-Sensor im Galaxy S7. Beeindruckend ist aber vor allem das langfristige Ziel, das sich Samsung gesetzt haben soll: Demnach strebe das Unternehmen einen noch einmal deutlich größeren 1/1,7"-Sensor und ein Linsenmodul mit einer f/1,4-Blende an. Die neue Kamera soll Bilder mit einer Auflösung von 18 bis 24 Megapixeln einfangen. Ob sie bereits für das Galaxy S8 verfügbar sein wird, ist nicht bekannt.

Kamera-Spezialisten der Samsung NX-Reihe beteiligt?

PhotoRumors deutet die ambitionierten Kamera-Pläne von Samsung als mögliche Erklärung für den Verkaufsstopp der NX1 in Europa. Das Unternehmen hatte vor einigen Monaten den Verkaufsstopp der Systemkamera in den Niederlanden gegenüber SamMobile bestätigt. Als Grund für die Entscheidung wurde angegeben, dass Digitalkameras und Videokameras in einigen Ländern nicht mehr so begehrt seien.

Womöglich hat Samsung die eigenen Experten hinter der NX1-Kamera abgezogen, um sie an besseren Smartphone-Kameras für das Galaxy S7, das Galaxy S8 und weitere Generationen arbeiten zu lassen. Sollte der Hersteller das oben genannte selbstgesteckte Ziel erreichen, könnte die Kamera des nächsten Premium-Smartphones von Samsung die beeindruckende Qualität des aktuellen Modells noch deutlich übertreffen.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S8 erhält Update mit AR Emojis und Super­zeit­lupe
Lars Wertgen
Auch auf dem Galaxy S8 stehen nun AR Emojis zur Verfügung
Die AR Emojis und Superzeitlupe sind da: Samsung schenkt dem Galaxy S8 zwei Kamera-Features des Galaxy S9 – mit einer kleinen Einschränkung.
Samsung: "My Emoji Maker" soll auf Galaxy Note 8 und Co. kommen
Francis Lido
Mit dem Galaxy S9 könnt ihr bereits Emojis von euch erstellen
Der "My Emoji Maker" steht nun offenbar auch für das Galaxy Note 8 und andere Geräte zum Download bereit. Doch es gibt einen Haken.
Galaxy S8 und Galaxy Note: Update bringt Sticker für Kalen­der
Michael Keller
Samsung Galaxy S8
Das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy Note 8 erhalten Sticker – für die Kalender-App. Bislang unterstützt die Anwendung dieses Feature nicht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.