Galaxy S9 und S9 Plus: Update bringt neuen Superzeitlupenmodus

Mit dem neuesten Update werden Galaxy S9 und S9 Plus nicht nur sicherer
Mit dem neuesten Update werden Galaxy S9 und S9 Plus nicht nur sicherer(© 2018 CURVED)

Samsungs Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus erhalten ein frisches Update: Die neue Software soll unter anderem die Sicherheit der Android-Smartphones verbessern. Samsung feilt mit der Aktualisierung aber auch an einigen Funktionen, die die Kameras betreffen.

Nach der Installation des neuen Updates für das Galaxy S9 und das Galaxy S9 Plus fallen dem aufmerksamen Nutzer bei der Verwendung von Samsungs Superzeitlupenmodus ein paar veränderte Einstellungen auf: Schaltet ihr in den manuellen Betrieb, könnt ihr mit der Kamera nun nämlich über einen 0,4 Sekunden langen Zeitraum mit 480 Bildern in der Sekunde aufnehmen. Das Ergebnis ist anschließend 12 Sekunden lang und besitzt eine Auflösung von 720p.

Verbesserte AR-Emojis und Sicherheit

Im automatischen Modus nimmt die Superzeitlupe des Galaxy S9 und des Galaxy S9 Plus weiterhin auch mit 960 Bildern pro Sekunde und über einen Zeitraum von nur 0,2 Sekunden auf. Auch die Zeitlupenaufnahme mit 240 Bildern in der Sekunde und einer Auflösung von 1080p steht weiterhin zur Verfügung.

Eine weitere Verbesserung, die das Update am Galaxy S9 und am Galaxy S9 Plus vornimmt, soll für stabilere AR-Emojis sorgen. Außerdem enthält die Aktualisierung Googles Sicherheitsupdate für Juli 2018 sowie Samsungs eigene Anpassungen für Sicherheitslücken, die speziell Samsungs Smartphones beziehungsweise die Software des Herstellers aus Südkorea betreffen.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8 und S9 erhal­ten bereits Sicher­heits­up­date für August
Christoph Lübben
Das Galaxy Note 8 erhält das Sicherheitsupdate für August 2018 sehr zeitnah
Samsung ist verdammt früh dran: Galaxy Note 9 und Galaxy S9 erhalten bereits das Sicherheitsupdate für August 2018.
Galaxy Note 9: Veröf­fent­li­chung wohl wegen Galaxy S9 vorge­zo­gen
Francis Lido3
Das Galaxy S9 verkauft sich nicht sonderlich gut
Das Galaxy S9 bleibt hinter den Erwartungen zurück. Auch deswegen zieht Samsung den Launch des Galaxy Note 9 wohl vor.
Galaxy S9: neue Disney-Charak­tere als AR Emojis verfüg­bar
Guido Karsten2
Mit den neuen "Frozen"-AR-Emojis für das Galaxy S9 werdet ihr selbst zur Eiskönigin
Samsung erweitert die Auswahl an AR Emojis für das Galaxy S9 und das Galaxy S9 Plus: Neu dabei sind die Helden aus Disneys "Die Eiskönigin".

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.