Galaxy X: Ist das Galaxy S9 das letzte Smartphone in Samsungs S-Serie?

Her damit10
Samsungs Galaxy-S-Reihe könnte bald Geschichte sein
Samsungs Galaxy-S-Reihe könnte bald Geschichte sein(© 2017 CURVED)

Bislang gab es das Gerücht, dass Samsungs erstes faltbares Smartphone die Bezeichnung "Galaxy X" tragen wird. Eine offizielle Bestätigung des Herstellers gab es diesbezüglich jedoch noch nicht. Nun heißt es, das es sich beim Galaxy X um den Nachfolger des Galaxy S9 handeln soll.

Das Galaxy S9 und das Galaxy S9 Plus könnten die letzten Geräte sein, die Samsungs erfolgreicher S-Serie angehören, berichtet GizChina. Das nächste Modell der Baureihe soll also nicht etwa Galaxy S10, sondern Galaxy X heißen. Damit wolle Samsung ungewöhnliche Bezeichnungen wie "S11" oder "S17" verhindern.

Galaxy X vs. iPhone X

Ein weiterer denkbarer Grund für die angebliche Namensänderung sei, dass das Galaxy X dadurch klar als Konkurrent von Apples kommenden Flaggschiff-Geräten gekennzeichnet wäre. Die Kalifornier sind beim iPhone X erstmals von der durchgehenden chronologischen Nummerierung abgewichen: Das "X" steht zwar für eine "10", doch zwischen dem Jubiläumsmodell und dem iPhone 8 klafft eine (nummerische) Lücke. Wie der Nachfolger des iPhone X heißen wird, ist derzeit noch unklar.

Eine Namensänderung aus den genannten Gründen würde nicht nur Sinn ergeben – es wäre auch nicht das erste Mal, dass Samsung zu dieser Maßnahme greift. Erst vor Kurzem hat der Hersteller seine obere Mittelklasse aufgeräumt: Statt wie bisher A3, A5 und A7 gibt es nun nur noch Galaxy A8 und Galaxy A8 Plus. Das A3 wiederum hatte ursprünglich die Galaxy-S-Mini-Reihe ersetzt. Welches Gerät Galaxy X heißen wird, erfahren wir spätestens 2019: Sowohl der Nachfolger des Galaxy S9 als auch Samsungs erstes faltbares Smartphone werden wohl nächstes Jahr erscheinen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S9 und Note 9: Android 10 sorgt für mehr Selfie-Spaß bei Nacht
Francis Lido
Das Samsung Galaxy S9 knipst bald bessere Nacht-Seflies
Selfies bei Nacht könnten bald eine Spezialität von Galaxy S9 und Note 9 werden. Spätestens mit Android 10 kommt ein erweiterter Nachtmodus.
Android 10: Beta für Galaxy Note 9 und Galaxy S9 rollt bald los
Lars Wertgen
Derzeit läuft auf dem Galaxy Note 9 noch Android Pie
Samsung startet bald das nächstes Beta-Programm zu Android 10. Dieses Mal sind Nutzer eines Galaxy S9 und Note 9 die Versuchskaninchen.
Galaxy S9: Samsung berei­tet Update auf Android 10 vor
Lars Wertgen
Gefällt mir13Das Galaxy S9 und S9+ bekommen künftig ein Update auf Android 10
Wann das Samsung Galaxy S9 Android 10 erhält, ist unklar. Samsung könnte aber könnte deutlich früher liefern als bei früheren Android-Updates.