Google-Aktion: Geschenke für alle Chromecast-Besitzer

Supergeil !6
Wenn Ihr den Stick Chromecast in Deutschland gekauft habt, könnt Ihr an der Aktion teilnehmen
Wenn Ihr den Stick Chromecast in Deutschland gekauft habt, könnt Ihr an der Aktion teilnehmen(© 2014 CURVED)

Gratis-Filme im Google Play Store: Google hat eine neue Werbeaktion gestartet, um durch Rabatt noch mehr Menschen zum Kauf des Streaming-Sticks Chromecast zu bewegen. Aber auch alle, die bereits zu den Besitzern des Gadgets zählen, können von der Aktion profitieren.

Ihr müsst nicht mehr tun, als Euch mit Eurem Chromecast-Stick zu registrieren – und schon bietet Google gleich mehrere Boni an: So könnt Ihr beispielsweise ein Guthaben in der Höhe von 6 Euro für Filme im Google Play Store erhalten, berichtet GoogleWatchBlog. Aber die Aktion umfasst offenbar noch weitere Angebote, zum Beispiel 90 Tage kostenlose Nutzung des Musik-Streaming-Dienstes Google Play Music.

Bonus-Auswahl für alle Chromecast-Besitzer

Alternativ könnt Ihr auch 3 Monate Zugang zu Maxdome für insgesamt 7,99 Euro erwerben. Neukunden von Google Chromecast haben zudem die Möglichkeit, die Online-Videothek Snap des Anbieters Sky für die Dauer von drei Monaten kostenlos zu nutzen.

Eine Voraussetzung für die Teilnahme an der Aktion ist, dass Ihr Euren Chromecast-Stick in Deutschland gekauft habt. Um zu überprüfen, welches der Angebote für Euch gilt, müsst ihr Euren Stick mit einem WLAN verbinden und die Angebotsseite von Google aufrufen. Offenbar ist es mitunter sogar möglich, mehrere der Boni in Anspruch zu nehmen. Da Google Chromecast beim Kauf gerade einmal 35 Euro kostet, dürfte das Angebot tatsächlich für den einen oder anderen Nutzer interessant sein.


Weitere Artikel zum Thema
Home­land: Erste Folge von Staf­fel 6 steht auf iTunes zum Down­load bereit
Christoph Groth
Homeland Claire Danes
"Fair Game": Kaum ist die erste Folge der 6. Staffel von "Homeland" über US-Bildschirme geflimmert, da bietet Apple sie auch schon auf iTunes an.
Nintendo Switch: Mitge­lie­fer­ter Joy-Con Grip lädt die Control­ler nicht
Marco Engelien2
Peinlich !22Wollt Ihr die Joy-Cons beim Spielen laden, braucht Ihr eine zusätzliche Halterung.
Akkufrust programmiert: Ohne Zubehör lassen sich die Joy-Cons der Nintendo Switch beim Zocken nicht mit Strom versorgen. Wer das will, muss löhnen.
Face­book: Redak­tion von "Correc­tiv" soll deut­sche Falsch­mel­dun­gen entlar­ven
Christoph Groth
Facebook möchte Euren News Feed von Fake News bereinigen
Was tun gegen Fake-News? Facebook setzt auf deutsche Expertise: Die Redakteure des Recherchezentrums "Correctiv" sollen künftig Enten herausfiltern.