Google Nexus 5 (2015) taucht im Antutu-Benchmark mit Rekordergebnis auf

Her damit !48
Zeigt das geleakte Photo einen Benchmark-Wert vom neuen Google Nexus 5?
Zeigt das geleakte Photo einen Benchmark-Wert vom neuen Google Nexus 5?(© 2015 wccftech.com)

Schon bald soll LG gerüchteweise eine grundlegend renovierte Version des Smartphones Google Nexus 5 auf den Markt bringen. Nachdem bereits erste Details durchsickerten, kommt womöglich erstmals ein Benchmark-Wert ans Tageslicht der dem aufgefrischten Androiden eine überragende Rechenleistung bescheinigt.

Den Angaben zufolge erreicht das neue Nexus 5 im bekannten AnTuTu-Benchmark einen schier unglaublichen Wert von 85.530 Punkten. Das Foto stammt vom russischen Smartphone-Portal Mobiltelefon. Mit diesem Wert übertrumpft das neue Nexus 5 sogar bisherige Spitzenreiter wie das Galaxy S6 mit seinem leistungsstarken Exynos 7420-Octa-Core-Chip. Bislang ist kein Smartphone-Chipsatz bekannt, der in diese Leistungsklasse vordringt, weshalb es sich um möglicherweise um den momentan noch nicht erhältlichen Qualcomm Snapdragon 820 handeln könnte.

Eine weitere mögliche Erklärung: Bei dem geleakten Foto handelt es sich um einen gut gemachten Fake. Selbst für den erwarteten Snapdragon-Chip wäre dieses Benchmark-Ergebnis schließlich einfach unglaublich. Außerdem wäre Qualcomm mit seinem Snapdragon-810-Nachfolger reichlich früh dran. Schließlich wanderten die ersten Vorab-Exemplare gerade mal an Entwickler und Hersteller.

Neues Nexus 5 noch in diesem Jahr?

Ob nun echt oder nicht: Mehrere Hinweise deuten darauf hin, dass LG tatsächlich eine aufgemöbelte Version des Google Nexus 5 in die Läden bringt. Gerüchten zufolge soll das Smartphone allerdings "nur" ein Full-HD-Display (1920 x 1080 Pixel) mit 5,2 Zoll mitbringen – wie übrigens auch auf dem Benchmark-Screenshot vermerkt ist. Damit hätte das neue Nexus 5 ein niedriger aufgelöstes Display als das aktuelle Flaggschiff Google Nexus 6 mit 2560 x 1440 Pixel bei 5,96 Zoll Bildschirmdiagonale.

Über weitere technische Daten des möglichen LG-Smartphones ist bislang noch nichts bekannt, genauso wenig wie über Preise oder einen Termin für den Release. Sollte der Benchmark-Wert echt sein, dürft Ihr Euch vielleicht noch für dieses Jahr auf einen Super-Androiden in kleiner Verpackung freuen.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp erlaubt ab sofort das Teilen belie­bi­ger Datei­ty­pen
Christoph Groth
In WhatsApp unterliegt das Teilen von Daten künftig nur noch Größenbeschränkungen
Mehr Freiheit beim Teilen: WhatsApp rollt ein Update aus, das Euch erlaubt, beliebige Dokumente zu verschicken – unter iOS, Android und Windows.
Samsung Galaxy J5 (2017) ist nun im Handel erhält­lich
Michael Keller
Das Galaxy J5 (2017) verfügt über einen Fingerabdrucksensor
Das Galaxy J5 (2017) ist da: Wie Samsung bekannt gibt, könnt Ihr das Mittelklasse-Smartphone ab sofort im Handel erwerben.
Super Mario Bros in der echten Welt spie­len? So sähe das aus
Christoph Groth2
AR Mario
Nintendos Klassiker Super Mario Bros als lebensgroße Augmented-Reality-Version? Das hat jetzt ein indischer Entwickler möglich gemacht.