Google Nexus 6 (2015): Leak prophezeit Hardware und Release-Termin

Her damit !22
Der Nachfolger des Nexus 6 steht anscheinend schon in den Startlöchern
Der Nachfolger des Nexus 6 steht anscheinend schon in den Startlöchern(© 2015 CURVED)

Huawei Nexus – so nennt Leak-Veteran Evan Blass das neue Google Nexus 6 (2015) in einem Tweet. Darin zählt er die wichtigsten Hardware-Komponenten auf und sagt ein grobes Release-Fenster voraus. Wie es scheint, wird das Phablet so einiges auf dem Kasten haben.

"Das Huawei Nexus klingt schon mal sehr eindrucksvoll", beginnt Evan Blass aka @Evleaks seine Nachricht. Das kommt nicht von ungefähr, denn der Industrie-Insider besitzt offenbar bereits Informationen zur Hardware des kommenden Google-Topmodells.

Noch keine Infos zu einem LG Nexus 6

Ein 5,7-Zoll-Phablet mit QHD-Auflösung soll sich also hinter dem Codenamen "Bullhead" verbergen. Als Prozessor sei ein Snapdragon 820 verbaut – und das Ganze findet in einer Metallhülle Platz. Der Release des Smartphones, das angeblich auch einen Fingerabdrucksensor enthält, soll noch in diesem Jahr im vierten Quartal stattfinden. Möglicherweise ist das Huawei Nexus 6 so das erste Gerät mit der neuen Qualcomm-CPU. Gerüchte um Huawei als möglichen Produktionspartner von Google bei der Herstellung des Nexus 6 existieren schon seit geraumer Zeit, eine offizielle Bestätigung gibt es bislang nicht.

Daneben soll es noch ein weiteres Modell von einem anderen Hersteller geben, hier ist LG als zweiter Partner im Gespräch. Derweil arbeiten Google und Huawei schon anderweitig eng zusammen – bei der Entwicklung eines Play Store für China. Gerüchte gingen zudem von einem Herbstrelease des Google Nexus 6 (2015) aus, was Blass nun ebenfalls zu bestätigen scheint.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung veröf­fent­licht "Sichere Ordner"-App für Galaxy S7 und S7 Edge
Auf dem Galaxy S7 könnt Ihr künftig Daten gesondert absichern
Persönliche Daten schützen mit dem Galaxy S7: Nun ist Samsungs "Sichere Ordner"-App auch offiziell für das Vorzeigemodell aus dem Jahr 2016 verfügbar.
iPhone 8: Längere Akku­lauf­zeit soll zum Kauf verlo­cken
Guido Karsten
Der Akku im Juliläums-iPhone mit OLED-Display soll L-förmig und größer sein
Das iPhone 8 soll sich nicht nur äußerlich, sondern auch im Innern stark vom iPhone 7 unterscheiden. Der Akku könnte zum Killer-Feature werden.
Nubia Z11 mini S ab März offi­zi­ell in Deutsch­land erhält­lich
Jan Johannsen
Das Nubia Z11 mini S ist ab März 2017 regulär in Deutschland erhältlich.
Bei unserem Test war das Nubia Z11 mini S nur als Importgerät erhältlich, doch bald soll das Smartphone regulär in Deutschland erhältlich sein.