Google Pixel 2: Werbebanner verrät Keynote-Termin

Google weist bereits auf sein anstehendes Pixel 2-Event hin
Google weist bereits auf sein anstehendes Pixel 2-Event hin(© 2017 Droid Life)

Apple hat vorgelegt, nun muss Google zeigen, womit man dem iPhone X und Co. Paroli bieten möchte. Knapp drei Wochen vor dem Pixel 2-Event hat das Unternehmen Droid Life zufolge nun damit begonnen, riesige Werbebanner aufzuhängen, um auf die Veranstaltung und die nahende Alternative zu den neuen iPhones hinzuweisen.

Ein großes Banner im Herzen Londons weist dementsprechend vorbeigehende Menschen auf den 4. Oktober hin. Ein Google-Logo und der Slogan "Ask more of your phone" lassen keinen Zweifel daran, dass es um das Pixel 2 geht. Im vergangenen Jahr stellte Google schon das erste Pixel-Smartphone an diesem Datum der Öffentlichkeit vor.

Assistant im Fokus

Googles Aufruf an Nutzer, mehr von ihrem Smartphone zu verlangen, deutet bereits an, dass es um ein oder mehrere neue Geräte gehen wird. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Verb "Ask", womit Google schon einen Hinweis darauf gibt, wie Pixel 2 und Pixel 2 XL punkten sollen: Nutzer sollen ihre Smartphones Dinge Fragen und um Unterstützung bitten – und der Google Assistant soll ihnen helfen.

Gerüchten zufolge wird das Pixel 2 wie schon die beiden Vorgänger von HTC hergestellt. Das größere Modell, das vermutlich Pixel 2 XL heißen wird, soll hingegen von LG kommen. Neben Googles Software wird wahrscheinlich das Edge Sense-Feature des HTC U11 zu den Besonderheiten des neuen Google-Modells zählen.

Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp: Gefälsch­ter Rewe-Gutschein lockt Nutzer in Falle
Christoph Lübben
WhatsApp selbst ist gratis – Gutscheinangebote über den Messenger aber nicht
Erneut sind Betrüger bei WhatsApp unterwegs. Ein Rewe-Gutschein macht die Runde, den es aber gar nicht gibt. Ihr solltet solche Nachrichten löschen.
So soll das Galaxy A5 (2018) ausse­hen
Guido Karsten
Das Galaxy A5 (2018) soll offenbar wirklich das Infinity-Display des Galaxy S8 erben
Das Galaxy A5 (2018) dürfte schon bald vorgestellt werden und in den Verkauf gehen. Renderbilder sollen das Gerät schon jetzt zeigen.
Apples Weih­nachtss­pot erzählt kurze Loves­tory mit iPhone X und AirPods
Francis Lido
Die beiden Tänzer sind im wahren Leben ein Paar
Der neue Apple-Werbespot setzt auf Gefühle. Neben einem Tänzerpaar spielen darin auch zwei Apple-Produkte eine Rolle.