HTC 10: Großes Android-Update verbessert Kamera, Sicherheit und Stabilität

Supergeil !29
Das HTC 10 erhält auch neue Sicherheitsupdates
Das HTC 10 erhält auch neue Sicherheitsupdates(© 2016 CURVED)

Das HTC 10 hat sich nicht zum erhofften Kassenschlager entwickelt. Dies hält den Hersteller aber nicht davon ab, das Smartphone mit neuer Software zu versorgen. Wie der Twitter-Nutzer und HTC-Fan Leoside nun verkündet, ist ein Update unterwegs, das einige Verbesserungen im Gepäck hat.

Laut des Changelogs soll die Aktualisierung "wichtige Verbesserungen" enthalten, die beispielsweise die Leistung der Kamera des HTC 10, die System-Stabilität und die Sicherheit betreffen. Hinter letzterem Punkt verbergen sich offenbar die angepassten Versionen von Googles monatlich erscheinenden Sicherheitsupdates. Welche dieser Patches bereits in dem Update enthalten sind, verrät das Changelog leider nicht.

Verbesserung für den Expertenmodus der Kamera

Was es im Detail mit den Stabilitätsverbesserungen für die Software des HTC 10 auf sich hat, ist leider ebenfalls unbekannt. Dafür gibt Leoside selbst aber immerhin ein Beispiel für die Optimierungen, welche die Kamera des Premium-Smartphones betreffen. So soll sich im Expertenmodus der Kamera-App nun offenbar eine Einstellung für besonders lange Belichtungszeiten wiederfinden.

Das Update trägt die Versionsnummer 1.90.401.5 und wird vom taiwanischen Hersteller Over-The-Air ausgerollt. Wer das Smartphone besitzt, sollte also demnächst eine Benachrichtigung erhalten, die ihn über die verfügbare Software-Aktualisierung aufklärt. Wann das Update genau in welchen Regionen ausgerollt wird, geht aus dem Tweet von Leoside leider nicht hervor. Womöglich müssen hiesige Nutzer also auch noch etwas warten. Sobald die Aktualisierung verfügbar ist, ladet Ihr sie am besten über eine WLAN-Verbindung herunter. Mit knapp über 360 MB ist der Download nämlich nicht unbedingt klein.

Weitere Artikel zum Thema
Die ersten iPhone X verlas­sen China
Francis Lido4
Das iPhone X ist ab dem 27. Oktober 2017 vorbestellbar
Das iPhone X könnte zum Verkaufsstart wohl schwer erhältlich sein. Die erste verschiffte Ladung enthielt angeblich nur 46.500 Einheiten.
Schwere WLAN-Sicher­heits­lücke KRACK betrifft vor allem Android-Smart­pho­nes
Francis Lido
WLAN-Verbindungen sind derzeit besonders gefährdet
Experten warnen davor, dass der WPA2-Standard von WLAN massive Sicherheitslücken aufweist. Android-Geräte seien besonders davon betroffen.
Huawei Mate 10 Lite vorge­stellt: Das kann der Mittel­klasse-Able­ger
Christoph Lübben3
Das ist das Huawei Mate 10 Lite in Blau
Das Huawei Mate 10 Lite ist offiziell: Zu den Besonderheiten des Mittelklasse-Smartphones gehören zwei Dualkameras sowie ein Front-LED-Blitz.