HTC Ocean Note: Kamera soll sogar Google Pixel im DxOMark-Test überflügeln

Supergeil !30
Dieses inoffizielle Konzept-Bild zeigt ein mögliches Design der HTC Ocean-Modellreihe
Dieses inoffizielle Konzept-Bild zeigt ein mögliches Design der HTC Ocean-Modellreihe(© 2016 YouTube/TECHCONFIGURATIONS)

Spektakuläre Fotos mit dem HTC Ocean Note? Das erwartete Phablet vom Hersteller aus Taiwan soll über eine Kamera verfügen, die Bilder in hoher Qualität verspricht. Laut Gerüchten würde das Gerät im DxOMark-Test sogar besser als das Google Pixel abschneiden – dem aktuellen Anführer der Bestenliste.

HTC soll im ersten Quartal 2017 gleich drei neue Smartphones vorstellen: die Geräte mit den Codenamen Ocean Master, Ocean Smart und Ocean Note. Hinter Letzterem soll sich PhoneArena zufolge das größte dieser Modelle mit einer noch unbekannten Bildschirmdiagonale verbergen. Zwar gibt es auch noch keinerlei Informationen zum verbauten Chipsatz oder Arbeitsspeicher, doch das Phablet soll über einen Dual-SIM-Slot verfügen und wie das iPhone 7 oder Moto Z ohne Kopfhöreranschluss daherkommen. Zudem würde es in den Farben Schwarz, Weiss und Blau auf den Markt kommen.

Konkurrenz aus den eigenen Reihen

Details zur verbauten Kamera liefert die Gerüchteküche zwar ebenfalls noch nicht, doch die Webseite Eprice aus Taiwan behauptet offenbar, dass HTC mit dem Ocean Note neue Maßstäbe setzen wird. So soll die Hauptkamera des Smartphones bei den Experten von DxOMark ein Test-Ergebnis erzielen, mit dem das Google Pixel vom Spitzenplatz verdrängt werde. Allerdings lässt die Aussage Spielraum zur Interpretation: Es ist nicht klar, ob es sich um eine vermutete Bewertung handelt, oder ob das DxOMark-Team das Smartphone bereits hinter verschlossenen Türen testen konnte.

Eine Bestplatzierung für das Ocean Note erscheint dabei nicht ganz unwahrscheinlich: Auch das Google Pixel wurde von HTC produziert. Womöglich könnte das Gerät also über eine verbesserte Version der Pixel-Kamera verfügen. Vielleicht wissen wir bereits am 12. Januar 2017 mehr:  Für diesen Tag soll der Hersteller aus Taiwan zu einem Event geladen haben. Gerüchten zufolge soll mindestens eines der Ocean-Smartphones vorgestellt werden. Während die finale Bezeichnung der Note-Variante unbekannt ist, könnte sich hinter dem Ocean Master das kommende Spitzenmodell HTC 11 und hinter dem Ocean Smart das Mittelklasse-Gerät HTC X10 verbergen.