HTC One A9: Unterlagen für Verkäufer sprechen iPhone-Kopie an

Her damit !72
Eine Ähnlichkeit des HTC One A9 zu den letzten Apple-Smartphones ist nicht abzustreiten
Eine Ähnlichkeit des HTC One A9 zu den letzten Apple-Smartphones ist nicht abzustreiten(© 2015 CURVED)

Das HTC One A9 sieht dem iPhone 6s in vielen Bereichen ähnlich: Es steckt in einem Unibody-Metallgehäuse, und auch die Plastikstreifen auf der Rückseite platziert HTC an fast der gleichen Stelle. Dennoch will HTC den Vorwurf nicht auf sich sitzen lassen, dass man bei Apple abgekupfert habe. Auch Verkäufer des Smartphones sollen offenbar auf diesen Vorwurf antworten können, wie nun durchgesickerte Schulungsdokumente zeigen.

In einer geleakten HTC-Präsentation für Verkäufer wird indirekt behauptet, dass Apple das Design aktueller iPhone-Modelle von HTC abgeschaut hätte, wie GforGames berichtet. Auf einer Folie wird der Xiaomi-Vize Hugo Barra zitiert, der bereits im Jahr 2014 bemerkt hatte: "Das iPhone 6 enthält eine Designsprache, die sehr HTC-typisch ist." Die Folie ist betitelt mit den Worten "Imitation ist die aufrichtigste Form von Schmeichelei". Der Darstellung von HTC zufolge wäre also Apple der Design-Plagiator und nicht umgekehrt.

Hat Apple das Design von HTC abgeschaut?

Dieser Argumentation führte sinngemäß auch der Präsident von HTC Nordasien, Jack Tong, ins Feld – nur kurz nach der Vorstellung des HTC One A9. Demnach hätte HTC schon viel früher als Apple das Metall-Design in Geräten wie dem HTC One (M7) verwendet – inklusive der Antennenstreifen auf der Rückseite. Das HTC One A9 sei nur ein größerer Schritt in der Fortführung der bestehenden Designpolitik.

Wer hier nun von wem abgekupfert hat, sei dahingestellt: Trotzdem bleibt die Tatsache, dass das HTC One A9 dem iPhone 6s sehr ähnlich sieht. Ob das One A9 auch ein so gutes Smartphone wie das iPhone 6s ist, müssen Vergleichstests zeigen. Ein Hands-On inklusive Video haben wir für Euch bereits erstellt.


Weitere Artikel zum Thema
HTC kündigt Android Oreo für HTC U11, U Ultra und HTC 10 an
Christoph Lübben
Das HTC U11 erhält ebenfalls das Update auf Android Oreo
HTC bestätigt Android Oreo für drei aktuelle Smartphones. Updates für andere Geräte des Herstellers sollen folgen.
Galaxy Note 8: Wie viel es kostet und wann der Verkauf star­tet
Jan Johannsen
In Deutschland erscheint das Galaxy Note 8 nur in zwei Farben.
Schon vor der Vorstellung des Galaxy Note 8 auf dem Unpacked-Event deutete sich ein hoher Preis an und wurde jetzt bestätigt.
Samsung Galaxy Note 8 im Test: das Hands-on [mit Video]
Felix Disselhoff
Das Samsung Galaxy Note 8 erscheint in insgesamt vier verschiedenen Farben.
Mehr Smartphone geht gerade kaum: Mit dem Galaxy Note 8 meldet sich das Samsung-Phablet nach dem Akku-Desaster fulminant zurück. Das Hands-on.