HTC One M9: Günstiger US-Preis in Gewinnspiel verraten

Peinlich !19
Das HTC One M9 könnte in den USA für 599 Dollar auf den Markt kommen
Das HTC One M9 könnte in den USA für 599 Dollar auf den Markt kommen(© 2015 CURVED)

Fauxpas oder Absicht? HTC hat vor dem Release des HTC One M9 in den USA ein Gewinnspiel gestartet, bei dem Exemplare des Top-Smartphones gewonnen werden können. Dort ist auch der Einführungspreis für das One M9 angegeben, der bei 599 Dollar liegen soll.

Für die Teilnahme an dem Gewinnspiel müssen sich Interessierte lediglich auf der entsprechenden Internetseite von HTC registrieren, berichtet PhoneArena. Die Gewinner sollen dann "um den 25. März herum" bekannt gegeben werden. In den Teilnahmebedingungen hat HTC auch den Wert des HTC One M9 im Einzelhandel verraten, was nahelegt, dass dies auch der Preis ist, zu dem das entsperrte Gerät gekauft werden kann. Voraussichtlich wird das Gerät in den USA ab April erworben werden können.

Deutlich günstiger als in Europa

Damit würde das HTC One M9 in den USA deutlich günstiger auf den Markt kommen als in Europa: Hierzulande soll das Smartphone, das bereits vorbestellt werden kann, zum Release 749 Euro kosten. Anfang März hatte die Gerüchteküche den Einführungspreis für die USA noch auf 649 Dollar geschätzt – was ebenfalls wesentlich weniger wäre, als Käufer in Europa für das High-End-Smartphone berappen müssen.

Dass HTC das Smartphone in den USA günstiger anbietet als in Europa, ist keine Überraschung, da dort der Markt für Android-Smartphones kleiner ist als hierzulande. Überraschend ist hingegen, wie groß der Unterschied ausfällt – vorausgesetzt natürlich, dass das HTC One M9 am Ende tatsächlich zu den genannten Preisen erscheint.

Eine Reduzierung des Preises könnte aber sinnvoll sein, um sich gegen das Samsung Galaxy S6 zu behaupten, das ersten Benchmarks zufolge deutlich besser abschneidet als das HTC One M9 – und das zum Release in der kleinsten Speicherplatz-Version 699 Euro kosten soll. Wie sich das Smartphone in der Praxis bewährt, könnt Ihr in unserem Bericht vom MWC inklusive Hands-on-Video nachlesen.


Weitere Artikel zum Thema
So sieht das BlackBerry KeyOne ganz in Schwarz aus
Das bereits erhältliche BlackBerry KeyOne in Schwarz besitzt graue Akzente
Plant BlackBerry den Release des KeyOne in einer komplett schwarzen Ausführung? Im Netz ist das Tastatur-Smartphone in einer neuer Farbe aufgetaucht.
Android 8.0 – Octo­pus? Google versteckt Easter Egg in Test­ver­sion
Michael Keller
In den dunklen Tiefen von Android O versteckt sich ein Octopus.
Unter welchem Namen wird Google Android O veröffentlichen? In der Developer Preview 4 ist möglicherweise ein Hinweis zu finden.
Galaxy J7 Nxt kommt auch nach Europa
Das Galaxy J7 Nxt besitzt ein Gehäuse aus Plastik
Samsung plant den Release seines Einsteiger-Smartphones Galaxy J7 Nxt auch in Europa: In diesen Ländern soll das Gerät erscheinen.