Huawei dementiert Abkehr von Android

Unfassbar !15
Kommt ein künftiger Nachfolger des Huawei P9 ohne Android?
Kommt ein künftiger Nachfolger des Huawei P9 ohne Android?(© 2016 CURVED)

Huawei arbeitet an einem eigenen OS und will Android den Rücken kehren – zu diesem Gerücht nimmt nun Huawei-CEO Richard Yu höchstpersönlich Stellung. Über seinen Weibo-Account lässt er wissen, dass sein Unternehmen auch in Zukunft auf das Google-Betriebssystem setzen werden – wenn es weiterhin offen bleibt.

Laut GizmoChina schreibt Yu, dass Android die Verbreitung von Smartphones begünstigt habe und so auch Kunden davon profitierten. Solange Google die Offenheit seines mobilen Betriebssystem gewährleistet, werde auch Huawei die Software weiterhin unterstützen.  Auf das angeblich geplante Betriebssystem namens Kirin OS geht Yu nicht ein. Gut möglich also, dass sich das Unternehmen zwar auf einen möglichen Android-Ausstieg vorbereitet, aber noch keinen konkreten Termin für die Unabhängigkeit von Google anstrebt.

Neues EMUI mit Apple-Know-How

So hieß es, Huawei möchte seine EMUI umgestalten und habe sich dafür eine Ex-Apple-Designerin verpflichtet – damit die Ähnlichkeiten zu iOS nicht mehr so groß ausfallen. Der Rollout des neuen Designs hat auch bereits einen Termin: September 2016. Ob Huawei dann auch gleich Kirin OS hinterherschiebt, bleibt abzuwarten.

Im Gegensatz zu Huawei hat sich Samsung noch nicht zu den Gerüchten geäußert. Angeblich bereitet sich auch der südkoreanische Konzern auf einen Alleingang ohne Android vor, wobei es ebenfalls noch keine konkreten Details gibt. Angeblich experimentiert das Unternehmen mit Tizen auf seinen Smartphones statt Android.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Redmi 4 Prime im Test
Jan Johannsen3
Her damit !9Das Xiaomi Redmi 4  Prime
8.3
Das Xiaomi Redmi 4 Prime ist das nächste Smartphone des chinesischen Herstellers mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Test.
Super Mario Run: Darum gibt es nächste Woche keine App für Android
Guido Karsten
Naja !10Auf Android-Geräten setzt Super Mario wohl erst 2017 zum Sprung an
Super Mario Run erscheint Mitte Dezember 2016 für iOS. Nintendos Shigeru Miyamoto erklärte nun, wieso eine Android-Version erst später kommt.
Face­book: Android-Version erlaubt nun Video-Uploads in HD
Auch mit einem Android-Smartphone sind bald Uploads von HD-Videos möglich
HD für Android: Ein ausrollendes Update soll endlich den Video-Upload in hoher Qualität ermöglichen. Auch eine Rahmen-Funktion soll demnächst kommen.