Huawei P10: Fotos sollen das Top-Smartphone zeigen

Her damit !9
Das Huawei P10 wird dem Leak zufolge über eine Dual-Kamera verfügen
Das Huawei P10 wird dem Leak zufolge über eine Dual-Kamera verfügen(© 2016 GizmoChina)

Fotos von Huaweis neuem Top-Smartphone aufgetaucht: Im Internet sind mutmaßliche Abbildungen des Huawei P10 geleakt. Die Bilder zeigen ein Smartphone von vorne und von hinten, das dem Vorgänger Huawei P9 insgesamt sehr ähnlich sieht, aber auch einige Merkmale des Huawei Mate 9 aufweist.

Zu den mutmaßlichen Änderungen im Vergleich zum P9 gehört vor allem der Fingerabdrucksensor, der im Huawei P10 in den Home Button integriert zu sein scheint, berichtet GizmoChina. Der Home Button befindet sich auf der Vorderseite unter dem Display. Beim Vorgänger ist der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite mittig im oberen Drittel zu finden. Wie das Huawei Mate 9 scheint auch das Huawei P10 über stark abgerundete Ecken zu verfügen. Den Fotos zufolge besitzt das Display zudem sehr dünne Ränder an den Seiten.

Dual-Kamera und Kirin 960

Die parallele Ausrichtung der Linsen für die Dual-Kamera hat der Hersteller beim Huawei P10 offenbar beibehalten. Die Hauptkamera soll wie beim P9 mit 12 MP auflösen. Die Frontkamera wird angeblich 8-MP-Selfies ermöglichen. Bemerkenswert sind auch die Antennenstreifen, die wie beim iPhone 7 am oberen und unteren Rand des Gehäuses untergebracht sind. Beim Huawei P9 verläuft zumindest der untere Antennenstreifen noch über das Gehäuse.

Das Huawei P10 soll auch bereits in einer Benchmark-Datenbank aufgetaucht sein. Demzufolge verfügt das Smartphone über ein 5,5-Zoll-Display mit QHD-Auflösung und wird wie das Mate 9 vom Kirin 960 angetrieben, der mit 2,3 GHz getaktet ist. Dazu kommen mutmaßlich 6 GB RAM und bis zu 256 GB Speicherplatz. Eine Ausführung mit 4 GB großem Arbeitsspeicher soll es aber ebenfalls geben. Als Betriebssystem nutzt der P9-Nachfolger voraussichtlich Android 7.0 Nougat. Das Huawei P9 ist im April 2016 erschienen – somit ist es wahrscheinlich, dass wir uns bis zum Release des Nachfolgers noch ein paar Monate gedulden müssen.


Weitere Artikel zum Thema
Iriss­can­ner des Galaxy S8 könnte künf­tig für Zahlun­gen genutzt werden
Guido Karsten
Der Irisscanner des Galaxy S8 befindet sich wie die Frontkamera über dem großen Display
Das Galaxy S8 verfügt auch über einen Irisscanner. Wie es nun heißt, sollen damit in Zukunft auch Zahlungsvorgänge bestätigt werden können.
Moto Z2 Play soll seinem Vorgän­ger zum Verwech­seln ähnlich sehen
Das Moto Z 2 Play soll sich optisch kaum vom Vorgänger unterscheiden
Das Moto Z2 Play mit bekanntem Design: Einem Leak zufolge setzt Lenovo bei dem kommenden Smartphone weiterhin auf die Optik des Moto Z Play von 2016.
HTC "Ocean" kommt offen­bar als HTC U 11 auf den Markt
Das HTC U 11 soll einen berührungsempfindlichen Rahmen erhalten
Das HTC "Ocean" erscheint als HTC U 11: Leak-Experte Evan Blass will den Namen des Gerätes bereits kennen und nennt Details zu den Farbvarianten.