Huawei P10 kommt: Huawei kündigt das Flaggschiff für den MWC 2017 an

Her damit11
Huawei stellt beim MWC das Huawei P10 vor.
Huawei stellt beim MWC das Huawei P10 vor.(© 2017 Twitter/Huawei Mobile)

Der MWC 2017 bekommt sein zweites Flaggschiff: Huawei bestätigt, dass man auf dem Mobile World Congress das Huawei P10 vorstellt.

Nachdem Huawei im vergangenen Jahr beim Mobile World Congress kein Smartphone, sondern nur das MateBook vorgestellt hat, präsentiert das chinesische Unternehmen in diesem Jahr wieder ein neues Smartphone: das Huawei P10.

Huawei P10 mit Dualkamera

In einem Tweet auf seinem offiziellen Twitter-Account @HuaweiMobile verrät das Unternehmen, dass das Huawei P10 kommt. Dazu als Angabe noch Barcelona und der 26. Februar 2017. Für diesen Tag hatte das Unternehmen bereits zu einer Pressekonferenz im Rahmen des Mobile World Congress eingeladen. Das Hashtag #OO lässt zudem keinen Zweifel daran, dass das P10 über eine Dualkamera verfügen wird. Schon das Huawei P9 begleitete bei seiner Vorstellung dieses Hashtag.

Dem Tweet ist ein Video angefügt, das immer wieder das Hashtag #OO zeigt, wobei sich in den Os zwei Augen befinden. Dazwischen blendet Huawei Wörter ein, die den Slogan "Change the way the world sees you" ergeben. Das lässt sich eigentlich nur so deuten, dass das Huawei P10 eine Dualkamera auf der Vorderseite hat. Wie die funktioniert und wofür sie gedacht ist, wird uns Huawei dann sicherlich am 26. Februar verraten. CURVED ist für Euch vor Ort.


Weitere Artikel zum Thema
Zoom, Bokeh und Co: DxO kürt die besten Kamera-Smart­pho­nes in jedem Bereich
Michael Keller
Die Kamera des Huawei P40 Pro ist für fast alle Szenarien bestens geeignet
DxO hat die besten Smartphone-Kameras für diverse Einsatzbereiche gekürt. Das Huawei P40 Pro ist in vielen Kategorien führend.
Xiaomi Redmi Note 8T vs. Huawei P30 Lite & New Edition im Vergleich
Guido Karsten
Das Xiaomi Redmi Note 8T kostet keine 200 Euro und besitzt dennoch eine Vierfach-Kamera.
Das Xiaomi Redmi Note 8T beherrscht die Preis-Leistungs-Toplisten. Doch wie behauptet es sich gegen das Huawei P30 Lite und dessen "New Edition"?
Huawei-Smart­pho­nes ohne US-Bauteile? Darum ist das kein Problem
Michael Keller
Offenbar kommt auch das Huawei P40 Lite 5G mit wenig US-Bauteilen aus
In Huawei-Smartphones befinden sich immer weniger Teile aus den USA. Dies hat mit dem Handelsstreit zu tun – ist aber für euch kein Problem.