iMessage-Bug friert Nachrichten ein – Apple verspricht Update

Ein iOS-Update soll das iPhone vor chaiOS schützen
Ein iOS-Update soll das iPhone vor chaiOS schützen(© 2017 CURVED)

Vor Kurzem verbreitete sich über Twitter ein Link, der auf Smarthphones und Computern von Apple zu Abstürzen führt. Der iPhone-Hersteller ist sich dessen bewusst und hat nun einen Fix angekündigt, der das Problem auf iOS-Geräten beheben soll.

Der Bugfix wird in einem bald erscheinenden iOS-Update enthalten sein, wie Apple gegenüber MacRumors bestätigt haben soll. Gemeint sei wohl die Version 11.2.5 des mobilen Betriebssystems, die sich aktuell dem Ende ihrer Beta-Phase nähere. Die sechste Beta von iOS 11.2.5 soll bereits verhindern, dass der als chaiOS-Bug bekannte Link iPhone und iPad abstürzen lässt.

chaiOS führt zu Abstürzen

Die finale Version von iOS 11.2.5 wird voraussichtlich in der vierten Kalenderwoche 2018 erscheinen – gemeinsam mit macOS High Sierra 10.13.3, das Apple auch mit einem entsprechenden Fix ausstatten könnte. Aktuell kann bereits der Empfang des Links den chaiOS-Bug auslösen, selbst wenn ihr diesen nicht aufruft. Grund dafür ist offenbar ein Feature von Apples Nachrichten-App, das eine Vorschau auf in iMessages verlinkte Seite bietet.

Bereits die Anzeige der Vorschau führt auf iPhone, iPad und Mac zum kompletten Absturz der Nachrichten-App. Die einzige Lösung, um die volle Funktionalität des betroffenen Geräts wiederherzustellen, ist derzeit, die App zu beenden und die komplette "Unterhaltung" zu löschen. chaiOS ist nicht der erste Bug seiner Art und kann wohl auch keine ernsteren Schäden anrichten. Falls ihr nun auf die Idee kommen solltet, einem eurer Kontakte einen Streich zu spielen: Auch der Versand des Links kann das Problem auf Apple-Geräten auslösen.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 13 Featu­res: Diese 13 versteck­ten Funk­tio­nen soll­tet ihr kennen
Jörg Geiger
Diese iOS 13 Features solltet ihr kennen.
Diese iOS 13 Features erleichtern euch das Leben – einige davon liegen leider etwas versteckt. Doch wir zeigen euch den Weg.
iPhone 11 Pro star­tet Apps in Test lang­sa­mer als Modell von 2018
Guido Karsten
Peinlich !5Tom Cook ist sichtlich stolz auf die Leistung des iPhone 11 Pro und 11 Pro Max
Der Prozessor des iPhone 11 Pro ist der schnellste in Apples Smartphone-Angebot. Dennoch verlor das Gerät nun in einem Test gegen das iPhone Xs.
Apple Watch rettet Radfah­rer aus Notsi­tua­tion
Guido Karsten
Die nützliche Alarmfunktion nach Stürzen ist seit der Apple Watch Series 4 an Bord
Ein Radfahrer in den USA hatte Glück: Eine Notfallfunktion seiner Apple Watch sorgte dafür, dass er nach einem schweren Sturz gerettet werden konnte.