In WhatsApp könnt Ihr Freunden Euren Standort bald einfacher mitteilen

Das Teilen des Standortes in WhatsApp wird bald einfacher
Das Teilen des Standortes in WhatsApp wird bald einfacher(© 2017 CURVED)

Nicht nur in sozialen Netzwerken, sondern auch in Messengern geht es häufig darum, dem breiten Bekanntenkreis oder auch einzelnen Personen mitzuteilen, wo Ihr Euch gerade befindet. WhatsApp will diese Aufgabe demnächst wohl noch etwas einfacher gestalten und Euch so Arbeit abnehmen.

In Facebook wählt Ihr beim Erstellen eines neuen Beitrags einfach die Option "Ich bin hier" aus und schon präsentiert Euch der Dienst eine Liste mit Orten in Eurer Nähe, von denen Ihr bloß noch den richtigen auszuwählen braucht. Wie WABetaInfo herausgefunden haben will, soll der Vorgang im Messenger WhatsApp bald sehr ähnlich ablaufen, wenn Ihr Freunden mitteilen möchtet, wo Ihr seid.

Schnellere Status-Updates

Zentraler Bestandteil der neuen Funktion sind die Sticker, die WhatsApp demnächst einführen soll. Wie bei Instagram und anderen Diensten könnt Ihr dann beispielsweise unterwegs aufgenommene Fotos schnell mit ein paar witzigen Stickern verzieren. Wie die Standort-Sticker zeigen, können die bunten Extras aber auch einen sehr praktischen Zweck erfüllen.

Im Urlaub müsst Ihr so bloß noch den Messenger öffnen, den Kontakt auswählen, das Foto knipsen und vor dem Absenden noch flott einen Sticker mit Eurem Standort darauf platzieren. Damit das Extra auch gut lesbar ist, könnt Ihr eine dunkle oder eine helle Version auswählen. Das übliche Status-Update mit einem Hinweis zu Eurem Aufenthaltsort dürfte damit in Zukunft innerhalb weniger Sekunden ganz ohne manuell geschriebene Nachricht und mit wenigen Tippgesten möglich sein. Wann das Feature final mit einem WhatsApp-Update ausgerollt wird, ist allerdings noch nicht klar.

Die Sticker mit Eurem Standort soll es in Hell und Dunkel geben(© 2017 WABetaInfo)

Weitere Artikel zum Thema
"Stran­ger Things" Staf­fel 3 lässt offen­bar noch lange Zeit auf sich warten
Guido Karsten
Bis "Stranger Things 3" auf Netflix startet, vergeht in Hawkins wohl noch ein ganzes Schuljahr
"Stranger Things 2" ist seit Anfang November 2017 in Deutschland auf Netflix zu sehen. Bis zur Fortsetzung vergeht leider wohl noch mehr als ein Jahr.
"Gotham": Trai­ler zum Finale von Staf­fel 4 zeigt viele bekannte Gesich­ter
Guido Karsten
Gotham Staffel 3 Screenshot YouTube Warner Bros DE
Die dritte Staffel "Gotham" lief in Deutschland im Sommer auf Pro7, in den USA läuft schon Staffel 4. Ein neuer Trailer verrät, wie es weitergeht.
Face­book Messen­ger: Neue Spiele und Live-Stre­a­ming-Featu­res in Arbeit
Guido Karsten
Mit den Instant Games im Facebook Messenger könnt Ihr sofort loszocken
Facebook feiert den einjährigen Geburtstag der Instant Games im Messenger. Demnächst soll es noch mehr Spiele und Gaming-Features geben.