iOS 10.1 Beta 2 und neue Beta-Versionen für tvOS und watchOS 3.1 verfügbar

Der Porträt-Modus in iOS 10.1 kann exklusiv mit dem iPhone 7 Plus genutzt werden
Der Porträt-Modus in iOS 10.1 kann exklusiv mit dem iPhone 7 Plus genutzt werden(© 2016 CURVED)

Apple hat neue Beta-Versionen seiner Betriebssysteme veröffentlicht. Die zweite Vorabversion von iOS 10.1 enthält weiterhin die Porträt-Funktion für das iPhone 7 Plus und dessen Dual-Kamera. Wie 9to5Mac berichtet, können Entwickler nun auch neue Beta-Versionen von watchOS 3.1 und tvOS 10.0.1 herunterladen.

Apple arbeitet weiterhin an dem Porträt-Feature des iPhone 7 Plus. Dies wird deutlich, wenn Ihr mit der installierten Beta-Version von iOS 10.1 versucht, die Funktion zu nutzen. Bevor Ihr nämlich die Aufnahme eines Motivs mit hübsch unscharfem Hintergrund ausprobieren dürft, weist Euch die Kamera-App noch einmal darauf hin, dass es sich hierbei lediglich um eine Beta-Version handelt.

Nachrichten-Effekte erneut ansehen

Wie 9to5Mac berichtet, hat Apple in der iOS 10.1 Beta 2 für Entwickler vor allem Änderungen an der Nachrichten-App vorgenommen. Die kürzlich eingeführten Text-Effekte sollen nun beispielsweise einfach mit einem "Replay"-Button erneut wiedergegeben werden können. Auch sollt Ihr die Text-Effekte nun offenbar selbst dann genießen können, wenn Ihr die Option "Bewegung reduzieren" in den Bedienungshilfen aktiviert habt.

Aktuell stehen die neuen Beta-Versionen für iOS 10.1, watchOS 3.1 und tvOS 10.0.1 nur Entwicklern zur Verfügung, die sich für Apples Beta-Software-Programm angemeldet haben. Alle anderen haben aktuell noch Zugriff auf die vorangegangenen Beta-Versionen. Die nun für Entwickler bereitgestellten Vorabversionen sollten allerdings auch bald als Public Beta veröffentlicht werden.

Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch: Update räumt Problem mit Akti­vi­täts­rin­gen aus
Francis Lido
Die Aktivitätsringe funktionieren mit watchOS 5.0.1 wieder ordnungsgemäß
Ein Update für watchOS behebt gleich mehrere Probleme. Unter anderem soll die Apple Watch Trainingsminuten wieder korrekt erfassen.
Apple TV: Mit DAZN könnt ihr ab sofort vier Sendun­gen gleich­zei­tig anse­hen
Sascha Adermann
Wenn ihr ein Apple TV 4K nebst DAZN-Abo besitzt, könnt ihr das neue Feature nutzen
DAZN bringt ein neues Feature für Apple TV an den Start: Ab jetzt könnt ihr vier Streams parallel verfolgen. Allerdings nur mit unterstützten Geräten.
iPhone 7 und 8: Darum darf Apple die Geräte in Deutsch­land wieder verkau­fen
Francis Lido
iPhone 8 und iPhone 7 könnt ihr jetzt wieder bei Apple kaufen
Apple bietet iPhone 7 und 8 ab sofort wieder in Deutschland an. Möglich machen das besondere Versionen der Geräte.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.