iOS 10.3.2: Nutzer berichten über kürzere Akkulaufzeit nach Update

Nicht meins22
Einige iPhone-Besitzer leiden nach dem Update auf iOS 10.3.2 unter Akku-Problemen
Einige iPhone-Besitzer leiden nach dem Update auf iOS 10.3.2 unter Akku-Problemen(© 2017 CURVED)

Sofern Ihr das Update auf iOS 10.3.2 noch nicht auf Eurem iPhone installiert habt, solltet Ihr damit noch etwas warten. Mehrere Nutzer berichten im Netz von Problemen, die nach der Aktualisierung auftreten sollen. So verkürze sich beispielsweise die Akkulaufzeit mit der neuen Firmware-Version – zum Teil sogar deutlich.

Viele Nutzer beschweren sich darüber, dass der Akku ihres iPhones sich nach dem Update auf iOS 10.3.2 relativ schnell entleert, wie Forbes berichtet. In einem Fall soll der Akku eines iPhone 6 zwischen 10 und 20 Prozent Ladung verlieren – nur Minuten, nachdem das Gerät vom Strom getrennt wurde. Das berichtet zumindest der Besitzer. Ein neuer Akku sei in dem Gerät bereits verbaut worden.

Ausschalten bei 40 Prozent

Auch ein etwas älterer Bug ist offenbar in neuer Form zurück. Nach dem Update auf iOS 10.1.1 haben sich mehrere iPhones einfach abgeschaltet, sobald der Akkustand ungefähr 30 Prozent erreicht hatte. Mit iOS 10.3.2 soll dieser Effekt bei einigen Personen erneut auftreten – jedoch bereits ab einer Restladung von 40 Prozent. Es ist auf Twitter sogar von einem Fall zu lesen, in dem der Akkustand von etwa 80 Prozent innerhalb von Sekunden auf 50 Prozent gefallen sein soll.

Ein anderer Nutzer berichtet davon, dass sich der Akkustand seines iOS-Gerätes über Nacht um 60 Prozent reduziert habe. Falls Ihr seit dem Update auf iOS 10.3.2 ähnliche Probleme habt, kann Euch vielleicht unser Ratgeber mit Akku-Tipps für iOS 10 weiterhelfen, bis Apple einen Hotfix veröffentlicht. Offenbar sind nur iPhones und keine iPads oder iPod touch-Modelle betroffen.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 12 mini: Kamera im DxOMark-Check – das sind die Mängel
Sebastian Johannsen
Die Dual-Kamera vom iPhone 12 mini ist sehr gut, aber nicht perfekt
Die Dual-Kamera vom iPhone 12 mini musste sich auch den Spezialisten von DxOMark stellen. Wie das Ergebnis ausgefallen ist, lest ihr hier.
iOS 14.4 ist da: Darum soll­tet ihr das iPhone-Update schnell instal­lie­ren
Julian Schulze
iOS 14.4 schließt kritische Sicherheitslücken und bringt neue Features auf das iPhone
Apple hat iOS 14.4 veröffentlicht. Das iPhone-Update schließt eine kritische Sicherheitslücke und bringt dazu Bugfixes und neue Features mit sich.
Meinung: iPhone 12 mini – 5 Gründe für den Kauf
Christoph Lübben
Her damit9Das iPhone 12 mini bleibt angeblich hinter Apples Erwartungen. Kaufargumente gibt es aber dennoch einige
Ihr findet das iPhone 12 mini interessant, aber habt noch Bedenken? Unser Chefredakteur verrät euch, wieso ihr dem Handy eine Chance geben solltet.